Chancen und (angebliche) Risiken neuer Technologien (t4f)

Jetzt loslegen. Gratis!
oder registrieren mit Ihrer E-Mail-Adresse
Chancen und (angebliche) Risiken neuer Technologien (t4f) von Mind Map: Chancen und (angebliche) Risiken neuer Technologien (t4f)

1. Elektrisch im Straßenverkehr: Batterie vs. Brennstoffzelle vs. Power-to-X » Zukunft Mobilität

2. Gebäude

2.1. Erdwärme

2.2. Solarthermie

2.3. Holzpelletheizung

2.4. Photovoltaik

2.5. Wärme

2.5.1. Wärmepumpe

2.5.1.1. hohe Effizienz

2.5.1.1.1. https://twitter.com/janrosenow/status/1360542726475964417/photo/1 ausführlich hier: https://b80d7a04-1c28-45e2-b904-e0715cface93.filesusr.com/ugd/252d09_54035c0c27684afca52c7634709b86ec.pdf (2021; Stand der Daten nicht angegeben)

3. Energie

3.1. Wind

3.1.1. Chancen

3.1.1.1. THG-neutral

3.1.1.2. Regionale Wettschöpfung statt hoher Energie-Import-Zahlungen

3.1.1.2.1. https://energiewende.eu/arbeitstitel-herrmann/ (von „Mit dem Wechsel zu erneuerbaren Energien kommt es zu einer Revitalisierung der kommunalen Energiewirtschaft.“ bis „Die Hauptrolle des Energiewechsels liegt auf der kommunalen Ebene, dort liegt sie, unterstützt von den Länderebenen, da liegt sie. „

3.1.2. Risiken

3.1.2.1. Infraschall

3.1.2.1.1. Bei Klimamahmer und Quaschning suchen

3.1.2.2. Vogelschlag

3.1.2.3. Netzsausbau

3.1.2.4. Netzstabilität

3.1.2.5. Versorgungssicherheit

3.2. Photovoltaik

3.2.1. Risiken

3.2.1.1. Nicht wirtschaftlich ?

3.2.1.1.1. geringste 'Herstellungskosten'! (2019)

3.2.2. Chancen

3.2.2.1. THG-neutral

3.3. Bisherige Energieerzeugung durch Kohle, Öl (und Gas)

3.3.1. Risiken

3.3.1.1. Luftverschmutzung

3.3.1.1.1. 400.000 Tote jährlich (https://www.tagesschau.de/ausland/eureport-umweltverschmutzung-101.html)

3.3.1.2. Methanaustritte während des Transports von Erdgas durch Pipeline-Leckagen

3.3.1.2.1. https://twitter.com/DIW_Berlin/status/1361366285037281280 (vorletzte und letzte Frage) (taz-Interview vom 15.2.2021)

4. Verkehr (Beschränkung auf Individualverkehr)

4.1. Elektroauto

4.1.1. Risiken

4.1.1.1. Lithium-Abbau verursacht Umweltschäden

4.1.1.1.1. Grundwasserabsenkung

4.1.2. Chancen

4.1.2.1. Hohe Effizienz -> Geringerer Energiebedarf

4.1.2.1.1. Mat.: Markus Ibold ✅

4.1.2.1.2. https://www.bmu.de/typo3temp/_processed_/3/2/csm__c__BMU_maristeiner_Grafik-Design__csm_infografik_wirkungsgrade_elektroautos_9a0dad1ca8_a1a29ffa16_2586a7c8c0.jpg (Daten von 2017)

4.1.2.1.3. Volkswagen-Artikel von 2019: E-Autowirkungsgrad 76%, Wasserstoff: 30% (Stand der Daten nicht angegeben)

4.1.2.2. geringerer CO2-Ausstoß (Produktion & Betrieb)

4.1.2.2.1. https://faktencheck-energiewende.at/fakt/wie-ist-die-oekobilanz-von-e-fahrzeugen/ (Daten von 2017)

4.1.2.3. günstiger als Benziner (über 8 Jahre)

4.1.2.3.1. Gesamtkosten (Anschaffungskosten + Betriebskosten) (Stand der Daten: 2016)

4.1.2.4. Netzstabilisierung

4.1.2.4.1. m Verkehrsbereich ist im Kontext der Netzstabilisierung und Sektorkopplung das gesteuerte Laden von Elektrofahrzeugen von großer Bedeutung.

4.1.3. Risiken

4.1.3.1. Hohe CO2-Emissionen durch Batterieproduktion ?

4.1.3.1.1. Alte Behauptung (hohe CO2-Emissionen): https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/klimaschutz-im-verkehrssektor-batterie-verhagelt-e-autos-die-co2-bilanz/26575906.html?ticket=ST-344664-hYmZeOPFaEjfUwwg25tC-ap3 (Artikel von 2020; Daten von ???)

4.1.3.1.2. durch neuere Studie widerlegt: Studie: Tatsächlicher CO2-Ausstoß von Elektroautos deutlich niedriger als bisher angenommen (2020) Zahlen im obigen Handelsblatt-Artikel veraltet: https://twitter.com/AukeHoekstra/status/1323325638829367300 Fachartikel (2019; 3Seiten) hier: https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S2542435119302715 ausführliche Version (30 Seiten) hier: https://www.avere.org/wp-content/uploads/2020/09/englisch_Studie-EAuto-versus-Verbrenner_CO2.pdf Hoekstra bei Twitter mit vielen Links: https://twitter.com/AukeHoekstra; speziell zu E-Autos hier: https://twitter.com/AukeHoekstra/status/1300352148463648769

4.2. Wasserstoffauto

4.2.1. Risiken

4.2.1.1. Ladeinfrastruktur fehlt vielerorts

4.2.1.2. Deutlich geringere Effektivität als E-Auto

4.2.1.2.1. Mat.: Markus Ibold ✅

4.2.1.2.2. https://www.bmu.de/typo3temp/_processed_/3/2/csm__c__BMU_maristeiner_Grafik-Design__csm_infografik_wirkungsgrade_elektroautos_9a0dad1ca8_a1a29ffa16_2586a7c8c0.jpg (Daten von 2017)

4.2.2. Chancen

4.2.2.1. CO2-neutral (wenn ausschl. Ökostrom)

4.3. Alte, aber noch aktuelle Technologie

4.3.1. Verbrennermotoren in PKW

5. Landwirtschaft

5.1. Biodiversitätsorientierte Anbaumethoden

5.1.1. Risiken

5.1.1.1. Versorgungssicherheit

5.1.2. Chancen

5.2. Klimafreundliche Anbaumethoden

5.2.1. Chancen

5.2.2. Risiken

5.3. Konventionelle Landwirtschaft

5.3.1. Chancen

5.3.2. Risiken

6. Industrie

6.1. Wasserstoff

7. Anforderungen

7.1. Sachlich richtig?

7.2. Gute Quellen?

7.2.1. vertrauenswürdig

7.2.2. Aktuell

7.2.3. Aussagekräftig

7.3. In Beziehung setzen der Daten

7.4. Alles wichtige berücksichtigt?

7.4.1. Anteil des Bereichs an THG-E

7.4.2. Alte noch genutzte Technologie

7.5. Sprachliche Darstellung

7.6. Grafiken

7.7. Zusatz: Podcast oder Kurzes Video

8. Abfallwirtschaft & Sonstige

9. Bitte bei der Bearbeitung beachten: 1. Quellenangaben zu allen Einträgen hinzufügen 2. Jahreszahlen hinzufügen 3. Wenn durch das Einfügen eines Links und Bild angezeigt wird, dieses löschen (re Mausklick), damit die Äste nicht zu breit werden) => Übersicht