Gesprächsführung mit Kindern

Jetzt loslegen. Gratis!
oder registrieren mit Ihrer E-Mail-Adresse
Gesprächsführung mit Kindern von Mind Map: Gesprächsführung mit Kindern

1. Verständnis

2. Reaktion/Interesse

3. Förderung von Gesprächen unter Kindern

3.1. Nutzung der Kinder

3.1.1. Fragen stellen + beantworten

3.1.2. Gespräche zu führen

3.1.3. Neues zu erfahren

3.2. Bedürfnissen entgegenkommen

3.2.1. Regelmäßige Gesprächsrunden

3.2.2. Morgen- oder Abschlusskreis

3.2.3. Fragentreff in Kuschelecke

3.2.4. Wöchentliche Kinderkonferenz

3.3. Wozu sie dienen

3.3.1. Erlebnisse zu teilen

3.3.2. Themen zu besprechen

3.4. Regelmäßig stattfinden

3.4.1. Gleicher Ort

3.4.2. Gleiche Zeit

3.5. Regeln

3.5.1. Gleiche Regeln

3.5.2. Wer wann sprechen darf

3.5.3. Anderen zuhören, einer spricht

4. Umgang mit Kinderfragen

4.1. Jede Frage ernst nehmen

4.2. Ehrlich beantworten

4.3. Verständlich fürs Kind

4.4. Bei Unwissen zugeben + gemeinsam nach Antwort suchen

4.5. Bei Zeitmangel, neuen Termin für Gespräch machen

4.6. Zuhören + Beantwortung der Frage

4.7. Bei Unverständnis nachfragen + erklären lassen

5. Warum-Fragen

5.1. Wissensbedürfnis

5.2. Nervenprobe

5.3. Sprache hilft

5.4. Fragen zur Unterstützung

5.5. Gespräche beginnen + fortführen

5.6. Erweiterung der Sprach- und Sprechkompetenz

5.7. Redezeit begrenzt, damit alle reden können

6. Erfahrungen im ersten Gespräch

6.1. Unterhaltung

7. Wichtigsten Regeln

7.1. Verständnis zeigen

7.2. Zeit lassen

7.3. Nicht unterbrechen

7.4. Keine Ergänzung

7.5. Eigene Satz-Beendung

7.6. Wiederholung (korrektives Feedback)

7.7. Äußerungen ernst nehmen

7.8. Reaktion auf Äußerungen

7.9. Nachfrage bei Unverständnis