Jetzt loslegen. Gratis!
oder registrieren mit Ihrer E-Mail-Adresse
ARPA 2.0 von Mind Map: ARPA 2.0

1. Export-Funktionen

1.1. auf unterschiedlichsten Ebenen

1.1.1. Mitgliederliste

1.1.2. Musikerliste an einem Konzerttag

1.1.3. Musikerliste des aktuellen Projekts

1.2. Anwendung

1.2.1. Aushang zum Eintragen von Übernachtungswünschen

1.2.2. Abhaken von CD-Verkauf oder CD-Ausgabe

1.3. Publish von Infomationen (Anwesenheitslisten) per FTP

2. FinTS-Implementierung

3. Status Quo

3.1. Beobachtungen

3.1.1. Amateurbereich

3.1.2. Profibereich

3.2. Herausforderungen

3.2.1. fehlendes Verständnis

3.2.2. wenig Technikaffinität

3.2.3. Personalmangel

3.2.4. fehlende finanzielle Mittel

3.3. Derzeitige Lösungen

3.3.1. CHor-/Orchestermanagement

3.3.1.1. Chorator

3.3.1.2. b-Note

3.3.1.3. ComMusic

3.3.1.4. BandHelper

3.3.1.5. Konzertmeister.app

3.3.1.6. OPAS

3.3.2. Gängige Tools

3.3.2.1. Cloudlösungen

3.3.2.1.1. Dropbox

3.3.2.1.2. Nextcloud

3.3.2.1.3. Google Docs

3.3.2.1.4. TeamDrive

3.3.2.2. Kommunikation

3.3.2.2.1. Mails

3.3.2.2.2. Zulip

3.3.2.2.3. Slack

3.3.2.2.4. Whatsapp

3.3.2.3. Terminplanung

3.3.2.3.1. Doodle

3.3.2.3.2. Templaner.ch

3.3.2.4. Mitgliederpflege

3.3.2.4.1. Numbers

3.3.2.4.2. Karteikasten

3.3.2.4.3. MS Office

3.3.2.4.4. OneNote

3.3.2.4.5. AccessDB

3.3.2.4.6. systemonesoftware.de

3.3.2.5. Kommnikation

4. Wünsch dir was

4.1. Allgemeines

4.1.1. Projektmanagement

4.1.1.1. Probenplanung

4.1.1.1.1. Bibliothek

4.1.1.1.2. Probennachweisliste (wann wurden welche Stücke von Takt - Takt geprobt)

4.1.1.1.3. Tagesablaufpläne publizieren

4.1.1.1.4. Anwesenheitsbestätigung

4.1.1.1.5. Nicht zwingend notwendig, aber vllt. für einige Ensembles praktisch: Integration von Musescore (Playback, Transposition, Tempo, PDF-Export, etc.) → ähnlich wie auf der Seite von Musescore.org

4.1.1.1.6. Raumplanung (Anfahrt, ÖPNV, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Parkplätze))

4.1.1.1.7. Probewochenendorganisation

4.1.1.1.8. Mitfahrgelegenheit-Organisation

4.1.1.1.9. online proben

4.1.1.2. Noten und Übefiles über HIDRIVE Strato

4.1.1.3. bei uns ist der Spieler- und Aushilfen-Überblick das schwierigste, und natürlich das Rückmeldeverhalten der Leute...

4.1.1.4. Projekt- bzw. Konzertbezogenes Foto- und Videoarchiv, auf das die Beteiligten Zugriff haben

4.1.2. Verwaltung

4.1.2.1. Mitglieder

4.1.2.1.1. Fördermitglieder/ Alumni verwaltung

4.1.2.1.2. eigene Personendaten selbst bearbeiten/aktualisieren

4.1.2.1.3. Corona-Impfstatus?

4.1.2.2. Konzertbesucher

4.1.2.2.1. Features für Konzertbesucher (digitale Programmhefte, Blick hinter die Kulissen, digitales Ticket...)

4.1.2.2.2. Chat-Bot für Konzertbesucher, Musiker etc. um z. B. Standardfragen abzufedern. Hier gibt es diverse KI-Lösungen (z. B. IBM Watson Assistant)

4.1.2.2.3. Finanzüberblick zu Konzerten/Reisen mit Soll-Ist-Vergleich. Eingehende und ausgehende Rechnungen sollte man darüber direkt automatisch erstellen bzw. abspeichern können

4.1.2.3. Buchhaltung

4.1.2.3.1. Getränkeliste/-Abrechnung an einem Probetag

4.1.2.4. Termine/ Kalenderfunktion

4.1.2.4.1. Zwei Vorsingen-Zeitslots: Vorsingen einzeln, aber auch im Ensemble

4.1.2.4.2. Probespiele organisieren

4.1.2.5. PDF-Formular-Integration. Nicht zum Erstellen, sondern um PDF-Formulare auszufüllen

4.1.3. Ticketing

4.1.3.1. Abonnenten- und Besucherverwaltung

4.1.3.1.1. Newsletter

4.1.3.2. Finanzverwaltung - (automatische) Kategorisierung der Posten - SEPA/Dauerauftrag/ Einzugsermächtigungsverwaltung

4.1.3.3. Interner Kartenvorverkauf

4.1.4. Kommunikation

4.1.4.1. Bemerkung: vieles kann da sicher zukünftig papierlos mit ARPA laufen. Dazu benötigt eine einfache Erstellung von diesen Listen, die dann von allen Musikern gleichzeitig beschrieben werden können, oder eben einer "seinen" Job macht und T-Shirts ausgibt, ...

4.1.4.1.1. Musiker-Buffet - wer bringt was mit

4.1.4.2. Schnell-Umfragen

4.1.4.2.1. Meinungsabfrage

4.1.4.2.2. Terminabfrage

4.1.4.3. Chatfunktion für Chor und Orchester

4.1.4.3.1. Chat für kleine Gruppen (Stimmgruppe, Vorstand, etc.), den auch die Mitglieder utnereinander selbst starten können

4.1.4.3.2. Channels für verschiedene Kommunkationsthemen (Hallo MS-Teams!)

4.1.4.3.3. Videochat

4.1.4.4. Mailserver integrieren

4.1.4.4.1. oder zumindest IMAP/SMTP-Zugriff einrichten.

4.1.4.4.2. Mail-Austausch via ARPA ohne sichtbare Mail-Adressen, wird aber b. Empfänger im "echten" Postfach (m. Absender ARPA - Klarname) sichtbar m. Link zurück zu ARPA)

4.1.4.4.3. Verbindung zu Thunderbird?

4.1.4.4.4. Feature-Vorschlag: E-Mail an bestimmte E-Mail-Adresse oder mit Befehlen führt zu Eintrag in einem Channel/Chat/Rückmeldung zur Anwesenheit oder was auch immer

4.1.4.5. SMS-Versand

4.1.4.5.1. statt SMS-Versand würde ich mir eher wünschen, Push-Nachrichten via ARPA aufs Handy schicken zu können

4.1.4.6. weg von Mailkommunikation hin zu einem lebhaften Infoaustausch

4.1.4.6.1. z.B. einzelne News

4.1.4.6.2. Möglichkeit pro Newsartikel dazu zu chatten

4.2. Abteilungen

4.2.1. KBB

4.2.1.1. Orchester

4.2.1.2. Solisten

4.2.1.3. Teilen Buttons um Daten mit anderen Deinsten zu sharen

4.2.1.4. Dateibrowser für geteilte Dateien WebDAV-zugang für diese Dateien

4.2.1.5. Update über Web-Interface

4.2.1.6. Chor

4.2.1.6.1. Stimmblldung

4.2.1.7. Verwaltung von Pressematerialien (Plakate, gedruckte Eintrittskarten, Programme, Zeitungsankündigungen, Zeitungsberichte)

4.2.2. Logistik

4.2.2.1. Tourneemanagement

4.2.2.2. Inventar

4.2.2.2.1. Beschädigungen, Verluste eintragen+

4.2.2.3. API für Transporter-Anmietung (Grüne Flotte, SIXT etc.)

4.2.2.4. To-Do/Tasks - Was muss wann getan werden, wer braucht noch welche Info

4.2.2.5. Bedingungen der Bühnen wie zugelassene Musiker usw., Größe der Bühne usw.

4.2.2.6. Datenbankintegration für Konzertorte, Festivals etc. mit Integration von Bühnenplänen, bisherigen Erfahrungen, Deals etc., sodass man z. B. direkt sieht, wann man das letzte mal zu welchen Konditionen da war

4.2.2.7. Helferverwaltung mit Zeitplan

4.3. Sonstiges (Tech)

4.3.1. Rot-Grün-Hilfe/Barrierfreie Bedienung

4.3.2. Zur zusätzlichen Finanzierung: Möglichkeit einen fertigen Arpa-2.0-Server zu buchen.

4.3.3. CSV-Import/Export

4.3.4. API-Integration,

4.3.4.1. Feature: Möglichkeit zur Implentation verschiedener API's/Apps - Mattermost - Nextcloud/Owncloud

4.3.5. Installation über ftp ohne root-access

4.3.6. Import von Excellisten für den Beginn

5. Pretix ist opensource. Vllt. gibt es die Möglichkeit einen Fork daraus zu bilden