Wiederholung

Jetzt loslegen. Gratis!
oder registrieren mit Ihrer E-Mail-Adresse
Wiederholung von Mind Map: Wiederholung

1. Standortfaktoren

1.1. Harte

1.1.1. Strom

1.1.2. Verkehrsanbindung

1.1.3. Bildungseinrichtungen

1.1.4. Steuern

1.1.5. Umweltauflagen

1.1.6. Ressourcenverfügbarkeit

1.1.7. Absatzmöglichkeit

1.1.8. Protektionismus

1.2. Weiche

1.2.1. Kulturangebot

1.2.2. Demografische Merkmale

1.2.3. Gehaltsniveau

1.2.4. Öffentliche Infrastruktur (Krankenhäuser, Müllabfuhr, Kindergärten)

1.2.5. Freizeit

1.2.6. Image der Stadt

1.2.6.1. Räumliche Polarisierung

1.2.7. Konkurrenz o. Kooperationspartner

1.2.8. Soziale Disparitäten

1.3. brain-gain

2. TTT- Index

2.1. Toleranz

2.1.1. Offenheit und Vielfalt

2.1.2. verschiedenen kulturelle Impulse

2.1.2.1. Melting-Pot Index

2.1.2.2. Composite Diversity Index

2.2. Talente

2.2.1. Anteil ausgebildeter Fachkräfte

2.2.2. Investitionen Bildung

2.2.3. Innovation und Kreativität

2.2.3.1. Innovation Index (Patente)

2.3. Technologien

2.3.1. Information, Telekommunikation, Medien oder Biochemie

2.3.1.1. High-Tech Index

3. Cluster

3.1. regionales Unternehmensnetzwerk

3.2. Räumlichen Agglomeration

3.2.1. Zulieferer, Dienstleister, Firmen verwandter Branchen und Institutionen

3.3. spezialisierten Unternehmen

3.4. Wettbewerbsvorteile

3.5. Wertschöpfungskette

3.6. Konkurrenz/Kooperation => Wirtschaftswachstum

3.6.1. Wachstumsspirale

3.7. Porter Diamant

3.7.1. Zufall

3.7.2. Faktorbedingungen

3.7.3. Verwandte -und unterstützende Branchen

3.7.4. Staat

3.7.5. Nachfragebdeingung

3.7.6. Unternehmensstrategie

3.8. Joint-Ventures

4. SWOT-Analyse

4.1. Strengths (Stärken)

4.2. Weaknesses (Schwächen)

4.3. Opportunities (Chancen)

4.4. Threats (Risiken)

5. Wirtschaftsräume im Wandel

5.1. Sektoren

5.1.1. Primär

5.1.2. Sekundär

5.1.3. Tertiär

5.2. Strukturwandel

5.3. Flexibilität

5.3.1. Anpassung, Bildungssystem

5.4. Globalisierung

5.5. Digitalisierung

5.6. Regionaler Strukturwandel

5.6.1. Standortvorteile schaffen

5.6.2. Effizienz und Differenzierung

5.7. Ursachen

5.7.1. Sozial

5.7.2. Ökologisch

5.7.3. Ökonomisch

5.8. Punkt-axiales System

6. Standort Wahl

6.1. Standortplanung

6.1.1. Strategisch

6.1.1.1. Vorausschauend

6.2. Mögliche Optimalisierung

6.3. Industrieller Standort

6.3.1. Transportkosten

6.3.2. Arbeitskosten

6.3.3. Auswirkungen/Vorteile der Agglomeration

6.4. Kurz-/Mittel-/Langfristig

6.5. Absatznähe? Nachfrage (Zielgruppe)

6.6. Aktiv- oder Passivraum

7. Kreative Klasse

7.1. Wissenschaftler, Künstler, Lehrende, Designer und Unternehmer mit neuer Geschäftsidee

7.2. Bringen Innovation

7.3. Hohes Humankapital

7.4. Überdurchschnittlich Mobil

7.5. Sudeln sich an Standorten mit großem Zukunftspotential an

7.6. Prosperität