Stand DB Wissen ITVZ 11-13 Grobplanung

Jetzt loslegen. Gratis!
oder registrieren mit Ihrer E-Mail-Adresse
Rocket clouds
Stand DB Wissen ITVZ 11-13 Grobplanung von Mind Map: Stand DB Wissen ITVZ 11-13 Grobplanung

1. Planung

1.1. 2012.11.16

1.1.1. Einstieg, Kennenlernen

1.1.2. Repetiton

1.1.3. Stand Teilnehmer evaluieren

1.1.3.1. Lernkontrolle

1.2. 2012.11.23

1.2.1. Lernkontrolle auswerten

1.2.2. ERM Repetition

1.2.3. Fallbeispiel sysVentory unterstützen

1.3. 2012.12.07

1.3.1. Transaktionen

1.3.1.1. siehe Lernplattform

1.4. 2012.12.14

1.4.1. Stored Routines

1.4.1.1. siehe Lernplattform

1.5. 2013.01.08

1.5.1. Systemtechnische Sicht

1.5.1.1. siehe Lernplattform

1.5.2. Datenbanken in Betreiben

1.5.2.1. DB-Security

1.5.2.1.1. SQL-Injection

1.5.2.1.2. XSS

1.5.2.2. DBA (Database Administration)

1.5.2.3. Produktübersicht

1.5.2.3.1. MS SQL Server

1.5.2.3.2. Oracle

1.5.2.3.3. DB2

1.5.2.3.4. MySQL

1.6. 2013.01.15

1.6.1. Kompetenznachweis

1.6.1.1. ERM

1.6.1.2. Transaktionen

1.6.1.3. Stored Routines

1.6.1.4. DBA

1.6.1.5. DB-Security

1.6.2. Präsentationen DBMS

1.7. 2013.01.24

1.7.1. KNW besprechen

1.7.2. SQL-Abfragen

1.7.2.1. JOIN

1.7.2.2. Subselect

1.7.2.2.1. IN

1.7.2.2.2. EXISTS

1.7.2.3. VIEWS

1.7.2.4. Sortierung

1.7.2.5. Gruppierung

1.7.3. Übungen

1.7.3.1. Kreuzworträtsel

1.7.3.2. Unterabfragen versus JOIN

1.7.3.3. Mondial

1.8. 2013.01.31

1.8.1. DQL

1.8.1.1. Mondial abschliessen

1.8.2. Pflichtenheft Fallbeispiel definieren

1.9. 2013.02.07

1.9.1. Fallbeispiel mit Frontend realisieren

1.9.1.1. PHP?

1.9.1.2. LibreOffice?

1.9.1.3. Access?

1.9.1.4. Mobile

1.9.1.4.1. SQLight

1.9.2. Datenbankentwurf

1.10. 2013.02.14

1.10.1. Arbeit am Fallbeispiel

1.11. 2013.02.20

1.11.1. Arbeit am Fallbeispiel

1.12. 2013.02.25

1.12.1. Arbeit am Fallbeispiel

1.13. 2013.03.04

1.13.1. Arbeit am Fallbeispiel

1.14. 2013.03.12

1.14.1. Präsentation Fallbeispiel

1.15. 2013.03.18

1.15.1. Vorbereitung Diplomprüfung

2. Teilnehmer

2.1. Ruben

2.1.1. DB Arten

2.1.2. Befehle

2.1.2.1. DML

2.1.2.1.1. Create

2.1.2.1.2. Drop

2.1.2.1.3. Alter

2.1.2.2. DML

2.1.2.2.1. Insert

2.1.2.2.2. Update

2.1.2.2.3. delete

2.1.2.3. DQL

2.1.2.3.1. Select

2.1.2.4. DCL

2.1.2.4.1. Grant

2.1.2.4.2. Revoke

2.1.3. Aufgaben einer DB

2.1.4. ER Modell

2.1.4.1. Primärschlüssel

2.1.4.2. Fremdschlüssel

2.1.5. Normalisierung

2.1.5.1. Regeln

2.1.5.2. minimale Übung

2.1.6. DDL

2.1.6.1. verschiedene Typen

2.1.7. Integritätsregeln

2.1.8. Daten Abfragen

2.1.9. Bedingungen

2.1.9.1. Logische Operatoren

2.1.10. Sortierung

2.1.11. Zählen / Gruppieren

2.1.12. Funktionen

2.1.12.1. Mathematische

2.1.12.2. Datum

2.1.12.3. Text

2.1.13. Aliases

2.1.14. Daten aus mehreren Feldern

2.1.14.1. Where

2.1.14.2. AS

2.1.14.3. Join

2.1.15. Unterabfragen

2.1.15.1. IN

2.1.15.2. EXISTS

2.1.16. Update

2.1.17. Transaktionen

2.1.17.1. commit

2.1.17.2. rollback

2.1.18. Delete

2.1.19. Views

2.2. Thomas Mettler

2.2.1. Defizite / Wunschthemen

2.2.1.1. Datenbanken entwerfen

2.2.1.2. Systemtechnische Sicht (Verwaltung)

2.2.1.3. Views / grosse Abfragen mit mehreren Tabellen

2.2.1.3.1. Joins

2.2.1.4. Sicherherheitsaspekte

2.3. Georg Ruetsche

2.3.1. Views

2.3.2. JOIN

2.3.3. Ganzes Bsp mit vielenTables

2.3.3.1. PHP

2.3.3.2. ev. Java

2.3.3.3. versch. Views

2.3.4. Daten rein raus

2.3.5. Sicherheitsaspekte

2.3.6. Best Practies

2.3.7. Datenbankmodellierung

2.3.8. Praxisanwendungen

2.3.9. SQL - Injections Prävention

2.3.10. Android and SQL

2.4. Aaron Leander

2.4.1. DQL/DDL/DML

2.4.1.1. SELECT

2.4.1.2. JOIN

2.4.1.3. INSERT

2.4.1.4. DROP

2.4.1.5. ALTER

2.4.1.6. Alias

2.4.1.7. Verschidenes

2.4.1.7.1. Tabellen zusammen führen

2.4.1.7.2. Sortieren / Gruppieren usw

2.4.1.8. IN / EXISTS

2.4.2. ER-Modell

2.4.2.1. PKY / FKY und wieso

2.4.2.2. UML

2.4.3. Normalisierung

2.4.3.1. Hier haben wir nur kurz angeschaut was es gibt

2.4.4. Zusatz

2.4.4.1. ROLLBACK / COMIT

2.5. Daniel Rosso

2.5.1. Themen die ich kenne

2.5.1.1. ER-MODELL

2.5.1.1.1. UML

2.5.1.2. Primärschlüssel

2.5.1.3. Fremdschlüssel

2.5.1.4. DDL

2.5.1.4.1. CREATE

2.5.1.4.2. DROP

2.5.1.4.3. ALTER

2.5.1.5. DML

2.5.1.5.1. INSERT

2.5.1.5.2. UPDATE

2.5.1.6. DQL

2.5.1.6.1. QUERY

2.5.2. Sicher

2.5.3. Unsicher

2.5.3.1. DB-Modell aufzeichnen

2.5.3.2. JOIN verwenden

2.5.3.3. Aggregatfunktion

2.6. Fabian Zeller

2.6.1. Normalform

2.6.2. ER-Modell

2.6.2.1. Primär-/ Fremdschlüssel

2.6.3. Aggregatfunktionen

2.6.4. SQL-Befehle

2.6.4.1. DDL

2.6.4.1.1. CREATE

2.6.4.1.2. DROP

2.6.4.1.3. ALTER

2.6.4.2. DQL

2.6.4.2.1. SELECT

2.6.4.3. DML

2.6.4.3.1. INSERT

2.6.4.3.2. UPDATE

2.6.4.4. DCL

2.6.4.5. JOIN

2.6.4.6. ROLLBACK/COMMIT

2.6.4.7. Unterabfragen(Subselects)

2.6.4.8. Views

2.6.4.9. EXISTS

2.6.4.10. GRANT / REVOKE

2.6.4.11. Typumwandlung CAST

2.6.5. Datenbankmodel entwerfen

2.6.6. UML-Notationen