Netzwerkdoku

Programmplanung für ein Netzwerkdokumentationstool. Umsetzung soll mit der Programmiersprache Click.EXE (www.clickexe.de) erfolgen. Die Umsetzung und Entwicklungsfortschritte sind unter http://cxweb.mountymax.de/include.php?path=forum/showthread.php&threadid=4328&PHPKITSID=6d8ce06cc2856a7e4b571442d2fa4bcb nachzuvollziehen.

Jetzt loslegen. Gratis!
oder registrieren mit Ihrer E-Mail-Adresse
Rocket clouds
Netzwerkdoku von Mind Map: Netzwerkdoku

1. Updatefunktion

1.1. Update Server

1.1.1. In PHP geschrieben (mit MySQL)

1.1.2. Mit Online Upload von neuen Versionen

1.1.3. Vielleicht mit AJAX (Stylisch =P)

1.1.4. Updatefunktion

1.1.4.1. manueller Check nach Updates

1.1.5. Erstellprogramm für Onlineupdates

1.1.5.1. Führen einer Versionshistorie

1.1.6. New node

2. Wartungstool / Datenaufnahme für Geräte

2.1. GUI

2.1.1. Menüstruktur/Menüarten

2.1.1.1. Datei

2.1.1.1.1. Drucken

2.1.1.1.2. Ende

2.1.1.2. Stammdaten

2.1.1.2.1. vorhanden auswählen

2.1.1.2.2. neuen anlegen

2.1.1.3. Hilfe

2.1.1.3.1. Hilfe

2.1.1.3.2. Über

2.2. Abfragen zusätzlicher Informationen zum Gerät

2.2.1. Standort/Kunde

2.2.2. Raum

2.2.3. Benutzer

2.2.4. Wartungs-Bemerkungen

2.2.5. Zeit der Wartung/Datenaufnahme

2.3. Computerinformationen

2.3.1. benötigte Daten

2.3.1.1. Computername

2.3.1.2. Motherboard

2.3.1.3. Netzwerkkarten

2.3.1.3.1. Namen

2.3.1.3.2. IP-Adressen

2.3.1.3.3. MAC-Adressen

2.3.1.4. Grafikkarte

2.3.1.4.1. Bezeichnung

2.3.1.4.2. Chipsatz

2.3.1.5. Betriebssystem

2.3.1.5.1. Version

2.3.1.5.2. Product-ID

2.3.1.5.3. Produktschlüssel

2.3.1.6. Speicher

2.3.1.6.1. Größe

2.3.1.6.2. Typ

2.3.1.6.3. Anzahl Module

2.3.1.6.4. Hersteller

2.3.1.6.5. Seriennummer

2.3.1.7. installierte Software

2.3.1.8. Laufwerke

2.3.1.8.1. Bezeichnung

2.3.1.8.2. Typ (HDD, Optical, Floppy etc.)

2.3.1.8.3. Größe

2.3.1.8.4. Seriennummer

2.3.2. einlesen per WMI

2.4. sonstige Geräte

2.4.1. Typ

2.4.2. Name/Bezeichnung

2.4.3. Seriennummer

2.4.4. Adresse

2.4.5. Bemerkungen

2.5. Inventarnummer (manuell od. automatisch)

2.6. Erstellung der Exportdatei

2.6.1. Namensvergabe der Datei

2.6.2. Struktur/Aufbau

3. sonstiges

3.1. Installationsprogramm

3.2. Dokumentation/Hilfe

3.2.1. Kommentare im Quelltext

3.2.2. Dokumentation der benutzen Variablen

3.2.3. Erstellung Windows-Hilfe

4. Hauptprogramm

4.1. GUI

4.1.1. Menüstruktur/Menüarten

4.1.1.1. Datei

4.1.1.1.1. Drucken

4.1.1.1.2. Ende

4.1.1.2. Stammdaten

4.1.1.3. Hilfe

4.1.1.3.1. Hilfe

4.1.1.3.2. Über

4.1.2. Darstellung der Informationen

4.2. Sprachauswahl

4.2.1. Menübeschriftungen und Texte von vornherein für Mehrsprachigkeit vorsehen

4.2.2. Beschriftungen NUR über Variablen, die vorher über die Sprachauswahl definiert werden

4.2.3. Jede Sprache erhält eine eigene Sprachdatei

4.3. Stammdaten

4.3.1. Kunden-/Standortinformationen

4.3.1.1. Name/Bezeichnung

4.3.1.2. Adresse

4.3.1.3. Telefon

4.3.2. Gerätetypen

4.4. Auswertung

4.4.1. Druckfunktion

4.4.1.1. Datenaufnahmeformular

4.4.1.2. Computerprotokoll

4.4.1.3. Standortübersicht

4.4.1.4. Inventarnummern auf Etiketten

4.4.2. Vergleich neu importierter Daten mit Historie

4.4.2.1. Anzeige geänderter Werte

4.4.2.1.1. geänderte Hardware

4.4.2.1.2. neue Hardware

4.4.2.1.3. entfernte Hardware

4.4.2.1.4. neu installierte Software

4.4.2.1.5. gelöschte Software

4.4.2.2. Ausdruck geänderter Werte

4.4.3. grafische Darstellung des Standortes

4.4.4. Wartungsdokumentation

4.5. Datenbank

4.6. Datenimport

4.6.1. einlesen vordefinierter Werte aus Exportdatei

4.6.2. einfügen der Werte in Datenbank

5. Mitglieder

5.1. Matthias Meier (Spaceward)

5.2. Kurt Seiler (Jon)

5.3. Robert Priebs (nobbyPR)