Die Poltik in Brasilien

Jetzt loslegen. Gratis!
oder registrieren mit Ihrer E-Mail-Adresse
Rocket clouds
Die Poltik in Brasilien von Mind Map: Die Poltik in Brasilien

1. Senat: 81 Sitzen

1.1. Mehrheitswahlrecht für Amtsperioden von acht Jahren

2. Probleme

2.1. schwache Parteien

2.2. Gesetzte müsse durch Absprache verabschiedet werden

2.3. Viele kleine Parteien

2.4. Korruptionsvorwürfe

2.5. Instabiele Lage

3. (Mögen keine Amerikaner)

4. Politische Entwicklung

4.1. Wurde 1964 bis 1985 vom Militär regiert

4.1.1. Brasilien wurde 1964 bis 1985 vom Militär regiert

4.1.1.1. Sternzeichen: Krebs

4.2. Menschenrechtsverletzung gegen über Indios

4.3. Wirtschaft wurde Unterstüzt

4.3.1. Trozdem hohe Verschuldung

4.4. Jahr 1988: Durch die Verfassung bekommt Bundesregierung weitere Befugnisse

4.5. Präsident wurde für 4 Jahre gewählt

4.5.1. Exekutive Gewalt

4.5.2. Ist Staatsoberhaupt

4.5.3. Stellt das Kabinett zusammen

4.6. Übergangsbestimmung: 1993

4.6.1. Abstimmung über Staats und Regierungsform

4.6.2. Mehrheit stimmte für Präsidialerepublik ab

5. Parlament

5.1. brasilianische Parlament (Congresso Nacional) besteht aus zwei Kamern

5.1.1. Abgeordnetenkammer: 513 Sitzen

5.1.1.1. Verhältniswahlrecht für Amtsperioden von vier Jahren

5.1.2. 2006 zogen 20 Parteien in die Abgeordnetenkammer

6. Innenpolitik/Außenpoltik

6.1. Arbeiterpartei PT gewann 2002

6.1.1. Hatte hohen Stellenwert für die "junge" Demokratie

6.1.2. Erster großer Machtwechsel

6.1.3. Wirtschaftliche Stabiliesierung durch Regierung

6.1.4. Weitere Probleme wurden behoben

6.2. Wird mit verschiedenstens Möglichkeiten versucht zu bekämpfen

6.3. Kampf gegen Armut

6.4. Antiamerikanismus

6.4.1. Ist weit ausßgebreitet

7. Parteien

7.1. Zwei Senatoren (Stand: Mai 2007 )

8. Dominik Felder © 2014