130324 Hartmann Räuberleben

Jetzt loslegen. Gratis!
oder registrieren mit Ihrer E-Mail-Adresse
Rocket clouds
130324 Hartmann Räuberleben von Mind Map: 130324 Hartmann Räuberleben

1. Historie

1.1. Bloc Marc: Réflexion d'un historien sur les fausses nouvelles de la guerre

2. Aktoren

2.1. "Sinti"

2.2. Kollektiver Aktor

2.2.1. Hannikel

2.2.1.1. "Kilian Schmid"

2.2.2. Wenzel

2.2.2.1. Sein Bruder

2.2.3. Dieterle

2.2.3.1. Jüngerer Sohn

2.2.4. Bastard

2.2.4.1. Älterer Sohn

2.2.5. Catarina Bremin

2.2.5.1. "Daj"

2.2.6. Urschel

2.2.7. Geuder

2.2.7.1. Geiger

2.2.7.2. Bruder

2.2.8. Toni

2.2.8.1. Spannt Wenzel Frau aus

3. Ablauf

3.1. S. E-Mail 2-4-13

4. Didaktik

4.1. Einleitung

4.1.1. Segmentation

4.1.1.1. Textgliedetung

4.1.1.1.1. Text selbst

4.1.1.1.2. Textanalyse

4.1.1.2. Prominent verwendet

4.1.1.2.1. Amazonesuche

4.1.1.2.2. Fächer

4.1.2. SuS

4.1.2.1. Methodenkpetenzen

4.2. Beispiel

4.2.1. POS 1257

4.2.1.1. Gemälde

4.2.1.1.1. Jesus- Historiographie

4.2.1.1.2. Renaissance

4.2.1.1.3. Action - Reaction

4.2.1.2. Rezeption

4.2.1.2.1. Leserführung

4.2.1.2.2. Ideologiebildend

4.2.1.3. 2 Segmente

4.3. Übung

4.3.1. S. E-Mail 2-4-13

5. Gattung

5.1. Historischer Roman

5.2. Abenteuer Roman

5.3. Trivialroman

5.4. Erziehungs Roman

6. Stil, Rhetorik

6.1. Sprechende Namen

6.1.1. "Grau" "Roth"

6.2. POS 1170

6.2.1. Allegorischer Stil

6.2.1.1. Grau

6.2.1.1.1. "Insekten"

6.3. POS 1280

6.3.1. Vergleich -> Angst

6.4. POS 1315

6.4.1. Vergleich -> Hannikel Eichenstamm

7. Struktur

7.1. Erzähler

7.1.1. Sytagmatische Ebene

7.1.1.1. Verschoben

7.1.1.1.1. Erzähltest

7.1.1.1.2. Erzählter Zeit

7.2. Figuren

7.2.1. Feste Charaktere

7.2.1.1. Identifikation

7.2.1.1.1. Kontrast

7.2.2. Charakter

7.2.2.1. Fest

7.2.2.1.1. Oberschicht

7.2.2.2. Gemischt

7.2.2.2.1. Unterschicht

8. Kapitel

8.1. 01

8.1.1. Handlung

8.1.1.1. Brand

8.1.1.1.1. Geschichte

8.1.2. Figuren

8.1.2.1. Oberamtmann Schäffer

8.1.2.2. Erzähler

8.1.2.2.1. Grau

8.1.2.3. Gläser Silberrad

8.1.3. Erzählsituation

8.1.3.1. Zeuge

8.1.3.1.1. Bezug Hinrichtung Hannikel

8.1.3.2. Sender

8.1.3.2.1. Ich-Erzähler

8.1.4. Ort

8.1.4.1. Sulz am Neckar

8.1.4.1.1. 26-8-94

8.2. 02

8.2.1. Handlung

8.2.1.1. Gefängnisbesuch

8.2.2. Erzählsituation

8.2.2.1. Auktorialer Erzähler

8.2.3. Ort

8.2.3.1. Ludwigsburg

8.2.3.1.1. Herzog Karl Eugen

8.2.4. Ludwigsburg, 23-9-89

8.3. 03

8.3.1. Sulz 17-7-1787

8.3.2. Handlung

8.3.2.1. Hinrichtung

8.4. 04

8.4.1. Sulz, Frühling, Sommer 1786

8.4.2. Handlung

8.4.2.1. Jagd nach Hannikel

8.4.3. Ort

8.4.3.1. Chur

8.5. 05

8.5.1. Ort

8.5.1.1. Stuttgart, Schloss Solitude- 20-8-86

8.5.2. Epistem

8.5.2.1. Repräsentation

8.6. 06

8.6.1. Gefangennahme Hannikels im Graubünden

8.7. 07

8.7.1. Stuttgart

8.7.1.1. Schloss Solitüde

8.7.2. Personaler Erzähler

8.7.2.1. Sicht des Fürsten

8.7.2.1.1. Karl Eugen

8.8. 08

8.8.1. Erzähler

8.8.1.1. Grau

8.8.1.2. Brief

8.8.1.2.1. Berichterstattung

8.8.2. Chur

8.8.2.1. Vorgänge um Hannikel

8.8.2.2. Flucht

8.8.3. Erzähler

8.8.3.1. Petsonsl

8.8.3.1.1. ??????!

8.8.4. Handlung

8.8.4.1. Flucht

8.8.4.2. Innere Gedankengänge

8.8.5. Didaktik

8.8.5.1. Concept-Map

8.8.5.2. Familie

8.9. 09

8.9.1. Vaduz

8.9.1.1. 9.9.86

8.9.2. Erzähler

8.9.2.1. Ich

8.9.2.1.1. Grau

8.9.3. Transport

8.9.3.1. Reise

8.10. 10

8.10.1. Um und im Württembergischen

8.10.2. Im Rheintal und Württenbergischen

9. Gattung

9.1. Historisch ...

9.1.1. Novelle

9.1.2. Roman

9.1.3. Anekdote

9.1.4. Legende

9.1.5. Vs

9.1.5.1. Mythos

9.1.5.2. Sage

9.1.5.3. Fabel

10. Inhalt

10.1. Lesung

10.2. NZZ