SAP Integration mit dem "EPO Connector"

Alle Systeme und Applikationen mit Ihrem SAP System integrieren. Echte Web Services & XML Integrationen anstelle von proprietären RFC Verbindungen.

Jetzt loslegen. Gratis!
oder registrieren mit Ihrer E-Mail-Adresse
Rocket clouds
SAP Integration mit dem "EPO Connector" von Mind Map: SAP Integration mit dem  "EPO Connector"

1. Beschreibung

1.1. Idee

1.1.1. Verwendung des SAP NetWeaver (ABAP) als Middleware Server

1.1.1.1. vollständiger Web Server

1.1.1.2. höchste Stabilität

1.1.1.3. unbegrenzte Skalierbarkeit

1.1.1.3.1. Load Balancing

1.1.1.3.2. dezidierte Applikationsserver

1.1.1.3.3. Eigener SAP Netweaver Server

1.1.1.4. unschlagbare Performance

1.1.1.4.1. keine bremsende Middleware

1.1.1.4.2. nur (ohnehin) notwendige "Buchungen" direkt ausführen

1.1.1.5. volle ABAP Funktionalität

1.1.1.5.1. vollständige Programmiersprache

1.1.1.5.2. SAP Datenstrukturen und Daten direkt verfügbar

1.1.1.5.3. Alle SAP Techniken direkt verwendbar

1.2. Offener Standard (Web Service, XML, XSLT,...)

1.3. Möglichkeit anderes Front-end zu verwenden

1.3.1. Microsoft Office

1.3.1.1. MS Excel

1.3.1.2. MS Outlook

1.3.2. Web Browser

1.3.2.1. Portale

1.4. Releasesichere, echte, Web Services anstelle proprietärer, schwer wartbarer SAP RFC Verbindungen

1.5. SAP Inbound & SAP Outbound

1.5.1. Aufruf von SAP von außen (Inbound)

1.5.2. SAP triggert Aufrufe bzw. sendet Daten (Outbound)

1.6. Zentrales Monitoring

1.7. Dokumentation

1.7.1. Anwendung

1.7.2. Installation

1.8. Eigenes Berechtigungsobjekt

1.8.1. Berechtigung pro Service

1.9. Speicherung der Transaktionsdaten

1.9.1. Nur Kopfdaten (Logging)

1.9.2. Transaktionsdaten im Original

1.9.3. Archivierung über eigenes Archivierungsobjekt

2. Lösungen / Einsatzmöglichkeiten

2.1. MS Sharepoint Integration

2.2. Portal Integration

2.3. Excel Spreadsheet Integration

2.4. Excel Web Service Integration

2.5. SAP Listen verteilen

2.6. SQL Abfragen

2.6.1. als Web Service verpackt

2.6.1.1. aus MS Excel

2.6.1.2. aus beliebiger Umgebung

2.7. IDOC/EDIFACT/ANSI... Integrationen

2.8. Anbindung von Fremdsystemen

2.8.1. POS Anbindung

2.8.2. Fertigungssysteme

2.8.3. Abrechnungssysteme

2.9. Anbindung von JAVA Applikationen

2.10. Integration von .NET Applikationen

2.11. xHTML Formulare mit Workflow Funktionalität

2.12. Web Apps und mobile Apps

3. Neue Ära der SAP Integration

3.1. SAP ist endlich offen

3.2. Verwendung offener Standards

3.3. Technisch überlegen (Performance, Stabilität)

3.4. Universell einsetzbar, flexibel erweiterbar

3.5. auch für den Mittelstand einfach leistbar

3.6. Funktionalitätsumfang vergleichbar mit großen, teuren Lösungen namhafter Anbieter

3.7. zukunftssicher

3.8. sofort kostenlos und risikofrei testen

4. Kostensenkung auf mehreren Ebenen

4.1. Keine teure Middlware

4.2. Keine teuren Integrationsprojekte

4.3. Keine teuren Release- bzw. Versionswechsel

4.4. Design der Integrationen vorgegeben

4.5. Automatisches, zentrales Monitoring

4.6. Einfache Möglichkeit um Lizenzkosten einzusparen

5. zur EPO Consulting Webseite