Social Media Workflow von Barbara Geyer-Hayden (2014)

Jetzt loslegen. Gratis!
oder registrieren mit Ihrer E-Mail-Adresse
Rocket clouds
Social Media Workflow von Barbara Geyer-Hayden (2014) von Mind Map: Social Media Workflow von Barbara Geyer-Hayden (2014)

1. Zeitplan

1.1. Twitter: Feedly to Twitter 2 mal pro Woche

1.2. Google Plus: 2-3 Posts einmal pro Woche vorplanen (am Vormittag mit doShare)

1.3. Facebook: 2-3 Artikel einmal pro Woche vorplanen (mindestens einen privaten, zwischen 17:00 und 18:30 von buffer)

2. RSS Feeds in Feedly lesen

3. gute Links für Twitter buffern

4. sehr gute Beiträge zum Lesen in Pocket speichern

5. gelesene Artikel für Google Plus in DoShare zusammenfassen

5.1. Google Plus Artikel automatisch mit Friends+Me in twitter und LinkedIn posten

5.2. Google Plus Artikel (außer Blogposts) manuell in Xing posten

5.3. Kurzversion des Artikels für Facebook buffern

6. Bildquellen

6.1. Pinterest als Speicher für Comics für Google Plus und Facebook Posts

6.2. Instagram als Quelle für (eigene) Facebook Bilder

7. Blogpost

7.1. einmal pro Woche Blogpost schreiben

7.2. Google Plus: DoShare Postplanung

7.3. Facebook: Buffer Planung

7.4. Twitter: zwei mal twittern (einmal eh automatisch als Friends Plus Me Link) mit unterschiedlichen Texten (Buffer planen)

8. Social Media Listening

8.1. Twitter: 2-3mal täglich, Liste: Timeline, Twitter mobile App für Mitteilungen und Tweetbot für Liste

8.2. Facebook: täglich, Neuigkeiten + Benachrichtigungen, Facebook mobile App

8.3. Google Plus: drei mal pro Woche, Kreis: Timeline, Google Plus mobile App

8.4. LinkedIn und Xing: sporadisch, bei Benachrichtigungen

8.5. Pinterest für Bilder