FANLIEBE AUF YOUTUBE

Jetzt loslegen. Gratis!
oder registrieren mit Ihrer E-Mail-Adresse
Rocket clouds
FANLIEBE AUF YOUTUBE von Mind Map: FANLIEBE AUF YOUTUBE

1. Orientierung an "Idolen"

1.1. Sexuell

1.2. romantisch

1.3. optisch

1.4. Adaption von Sprache

2. Social Media (z.B.) als Mittel um "Nähe" vorzutäuschen

2.1. Aufruf zum Cybermobbing gegen ungeliebte "Hater" Bsp. Sennas Krötenkrieg

2.2. Folgen / Retweet / Favorisieren von Tweets der Fans

2.2.1. jeglicher Kontakt mit Star wird im Profil vermerkt (Dagi folgt am x.x)

2.2.2. extra Accounts, um den Fans zu folgen

2.2.3. https://twitter.com/DoertheBi/status/723978624571940869

2.2.4. https://twitter.com/DoertheBi/status/681102162567557120

2.3. #DMme

2.3.1. https://twitter.com/janmeyer/status/741777490411196416

2.4. Vorgaukeln von "Freundschaft"

2.4.1. https://twitter.com/janmeyer/status/738335388608155648

2.5. Anruf wird als "Belohnung" versprochen --> unvorsichtige Fans veröffentlichen Handynummern

2.5.1. https://twitter.com/janmeyer/status/740626830730899456

2.6. vielfältige Social Media: Instagram, Twitter, Snapchat, YouTube

3. Durch gefühlte Nähe am Leben des YTbers

3.1. Privatleben öffentlich zelebrieren (z.B: Beziehung)

3.2. YouTuber verhalten sich nicht altersgerecht, sondern wie ihre Zielgruppe

3.3. ... verschwimmen die Grenzen zwischen öffentlich und privat

3.4. ... bildet man sich ein Urteil über das Leben (des YTbers)

3.5. ... wird das Gefühl erzeugt, man hätte eine reale Chance, Teil des Lebens des YTbers zu sein

3.6. "Freundschaften" zu Youtubern werden wichtiger als reale Freundschaften eingestuft. (Insbesondere wenn diese Freunde Unverständnis zeigen.)

3.6.1. Wie genau verknüpfst du das mit Fanliebe?

4. Meist kein großes Management, sondern direkte Ansprache von YouTuber zu Fan erzeugt "Freundschafts"-Gefühl

4.1. Ggf. Bezugsverlust zur eigenen Lebenswelt und Vernachlässigung "echter"sozialer Kontakte

4.2. damit wird aber teilweise auch sehr stark gespielt https://twitter.com/janmeyer/status/738335388608155648

5. Produkte nachkaufen, die YT vermeintlich nutzen

5.1. Lifestyle

5.2. Fitnesshype

5.3. Nacheifern und beispielsweise bei Make-up-Produkten und Kleidung auch optische Annäherung an das Idol

6. Tweets und Links zum Thema

6.1. https://twitter.com/andreschiebler/status/740936929974333441?lang=de

6.2. https://twitter.com/janmeyer/status/739099835215818752

6.3. http://innocentglow.de/10-erfolgsgeheimnisse-von-bibis-beauty-palace/

6.4. https://twitter.com/SimonDesue/status/739784306462199809

6.5. https://www.youtube.com/watch?v=K3hcVy6WUoA

7. Fans erzeugen Nähe zu ihren Stars

7.1. Unmengen an Tweets/ Posts, die sich fast ausschließlich um den jeweiligen YTber drehen

7.2. "Tut mir Leid, dass ich euch nicht genug supportet habe :("-Tweet

7.3. Kosenamen

7.3.1. Kosenamen wie Schnubbis, Saminators&Co wirken einerseits liebevoll, erzeugen gleichzeitig Zusammengehörigkeitsgefühl unter den Fans (eine große Familie)

8. Der Begriff Fan(girl) im Allgemeinen

8.1. Kauf von jeglichem Merch

8.2. "Liebe" zum YouTuber

8.2.1. Fanatische Liebe?

8.2.1.1. "Ich liebe euch" / "Ihr seid mein Leben"

8.2.2. Extreme Liebe --> Ritzen

8.2.3. oft deutliche Altersdiskrepanz zwischen Star und Fan

8.2.3.1. Grenzen der Legalität

8.2.3.2. Warum ist es scheinbar normal bzw. akzeptiert, dass Mädchen zwischen 10 und 15 ihrem teilweise doppelt so altem Star leicht bekleidete Fotos schicken, während eine solche Handlung im tatsächlichen Umfeld des Mädchens verurteilt werden würde?

8.2.4. Groupies?

8.2.4.1. Gibt es das überhaupt im selben Umfang wie früher bspw. bei Boybands?

8.2.5. Kosenamen

8.2.5.1. Bibinator

8.2.5.2. Bienchen

8.2.5.3. Saminator

8.3. Haus/Wohnung belagern; vor Restaurants warten

8.4. Fotogier

8.5. Klare Andeutung bspw. von Jan

8.6. "Art"

8.6.1. Fanfiction

8.6.2. Fanbücher

8.6.3. Fanseiten bspw. bei Instagram

8.7. Bewusste Förderung des "Fan"kultes durch den YouTuber

8.7.1. siehe "Social Media"

8.7.2. #DMme, Anrufen, Favo, Retweeten, Folgen

8.7.3. "Ich liebe euch"