Wissensgesellschaft

Jetzt loslegen. Gratis!
oder registrieren mit Ihrer E-Mail-Adresse
Rocket clouds
Wissensgesellschaft von Mind Map: Wissensgesellschaft

1. KOLK

2. Literatur

2.1. Anina Engelhardt, Laura Kajetzke: Handbuch Wissensgesellschaft

2.2. Thomas Auer, Wolfgang Sturz: ABC der Wissensgesellschaft

2.3. Gernot Böhme und Nico Stehr: Knowledge Society

2.4. Richard van Dülmen, Sina Rauschenbach: Macht des Wissens

2.5. Jean-Pol Martin: Gemeinsam Wissen konstruieren: am Beispiel der Wikipedia

2.6. Nico Stehr: Arbeit, Eigentum und Wissen: Zur Theorie von Wissensgesellschaften

3. "Wissensgesellschaft" bezeichnet eine Facette moderner Gesellschaftsformen. In der Wissensgesellschaft liegt das Hauptaugenmerk auf Erwerb und Nutzung von Wissen durch Individuen für die Gemeinschaft, vorwiegend in Unternehmen und basierend auf modernen Informationstechniken.

4. Charakteristika der Wissensgesellschaft

4.1. Wissen wird zur strategischen Ressource in Produkten und Dienstleistungen

4.2. Das Wissen der Zukunft ist vernetzt, dezentral und interdisziplinär

4.3. Effektive Nutzung des Wissens ist ein entscheidender Wettbewerbsfaktor

4.4. Wissen selbst wird zum veräußerlichten Gut

5. Kennzeichen

5.1. Wissen als Produktionsfaktor (Bits statt Atome),

5.2. Wissenvermittlung durch mediale Kommunikation

5.3. Aneignung von Wissen als lebenslange Aufgaben

5.4. Globalisierung von Wissen!