Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Jetzt loslegen. Gratis!
oder registrieren mit Ihrer E-Mail-Adresse
Rocket clouds
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von Mind Map: Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Vorteile der AGBs (Zweck)

1.1. Vertragsinhalte müssen nicht immer neu formuliert werden.

1.2. Verträge können schneller erstellt werden.

1.3. Verträge können schneller abgeschlossen werden.

1.4. Vertragsinhalte werden nicht vergessen.

2. AGBs regeln:

2.1. Lieferpflicht und Lieferzeit

2.2. Preisen und Nachlässe.

2.3. Zahlungsbedingungen und Zahlungsverzug.

2.4. Transportmittel

2.5. Transportrisiko.

2.6. Transportkosten.

2.7. Eigentumsvorbehalt

2.8. Erfüllunsort und Gerichtsstand.

3. Nachteile der AGBs

3.1. Verträge mit AGBs sind nicht genau auf die Vertragspartner abgestimmt.

3.2. Der schwächere Vertragspartner kann benachteiligt werden.

3.2.1. Regeln zum Schutz von Privatpersonen

3.2.1.1. Der Verkäufer muss auf AGBs hinweisen.

3.2.1.2. Der Verkäufer darf nicht sagen, dass er jederzeit vom Vertrag zurücktreten kann.

3.2.1.3. Der Käufer muss genügend Zeit zum lesen haben.

3.2.1.4. Der Käufer muss die Eiverständnis geben.

3.2.1.5. Der Verkäufer darf seine versprochene Leistung nicht willkürlich ändern.

3.2.1.6. Der Verkäufer darf die Preise nicht kurzfristig erhöhen.

3.2.1.7. Der Verkäufer darf gesetzliche Gewährleistungspflichten/ Rechte nicht verkürzen oder beschränken.

4. AGBs sind vorformulierte Vertragsbedingungen