Potenzial von altersgemischten Teams unter Berücksichtigung von Social Media Netzwerke (Weblog)

Jetzt loslegen. Gratis!
oder registrieren mit Ihrer E-Mail-Adresse
Rocket clouds
Potenzial von altersgemischten Teams unter Berücksichtigung von Social Media Netzwerke (Weblog) von Mind Map: Potenzial von altersgemischten Teams unter Berücksichtigung von Social Media Netzwerke (Weblog)

1. Social Media Netzwerke

1.1. Facebook

1.1.1. Vor- und Nachteile

1.1.2. Einsatz

1.1.3. Herausforderungen

1.2. Twitter

1.2.1. Vor- und Nachteile

1.2.2. Einsatzmöglickeiten

1.2.3. Herausforderungen

2. Personalstand im Bund

2.1. Durchschnittsalter im Bund

3. Web 1.0 zu Web 2.0

4. Diversity Management

4.1. Begriffsdefinition

4.2. Geschichte/Herkunft von DM

4.3. demografische Wandel

4.4. Literatur

4.5. Implementierung von DM

5. Social Media

5.1. Microblogging

5.1.1. Tweet

5.1.2. Timeline

5.1.3. Hashtags

5.1.4. User

5.1.5. Follower

5.1.6. Retweet

5.1.7. Reply

5.2. Weblogs

5.2.1. Vor- und Nachteile

5.2.2. Einsatz

5.2.3. Herausforderungen

5.3. Wikis

5.3.1. Vor- und Nachteile

5.3.2. Einsatz

5.3.3. Herausforderungen

5.4. Literatur

6. heterogene Teams

6.1. Zusammenarbeit

6.1.1. Herausforderungen

6.1.2. Rahmenbedingungen

6.1.3. Vor- und Nachteile

6.2. Kommunikation

6.2.1. Vor- und Nachteile

6.2.2. Rahmenbedingungen

6.3. empirischer Teil

6.3.1. qualitative Befragungen

7. Generation Y

7.1. Alter 15-30, Geburtsjahre 1985-2000

7.2. Eigenschaften

7.2.1. flexibel

7.2.2. neugierig

7.2.3. innovativ

7.2.4. leistungsfähig

7.2.5. Work Life Balance

7.2.6. anspruchsvoll

7.2.7. leistungsorientiert

7.3. Potenzial

7.4. Kompetenz

7.4.1. IT-Kompetenz

7.5. Werte

8. Aufnahmestopp im öffentl. Dienst

8.1. gesetzliche Bestimmungen

8.2. Rahmenbedingungen

8.3. Auswirkungen/Herausforderungen

8.3.1. für das Unternehmen

8.3.2. Organisationseinheit

9. Generation Z

9.1. Jahrgänge 1995 bis 2010

9.2. Potenzial

9.3. Kompetenzen

9.4. Werte

9.5. Eigenschaften

10. Unternehmenskultur

10.1. interne Kommunikation

10.1.1. gegenseitige Vertrauen

10.1.2. Wissensmanagment

10.1.3. Chance Management

10.1.4. voneinander profitieren

11. Praxisbeispiele, qualitative Befragungen

12. Generation 50+

12.1. Alter 45-60, Geburtsjahre 1955-1970

12.2. Potenzial/Komptenz

12.2.1. Sozialkompetenz

12.2.2. Fachkompetenz

12.3. Eigenschaften

12.3.1. loval

12.3.2. kollegial

12.3.3. pragmatisch

12.3.4. erfahren

12.3.5. traditionell

12.4. Berufs- und Lebenserfahrung