Enzyme im Alltag

Jetzt loslegen. Gratis!
oder registrieren mit Ihrer E-Mail-Adresse
Enzyme im Alltag von Mind Map: Enzyme im Alltag

1. presst 2 Substrate zu einem Produkt zusammen

2. gibt an wie viel Substrat bei der Hälfte der maximalen Reaktionsgeschwindigkeit  (1/2 Vmax) vorhanden ist

3. spaltet Substrat in 2 Produkte

4. Transferase

5. Optimum kommt auf den Lebensraum des Enzyms an

6. Wirkungs-/ Reaktionsspezifität

7. Aktivator bindet an allosterisches Zentrum

7.1. Aktivator bindet an allosterisches Zentrum

8. Substrat kann nicht mehr an katalytisches Zentrum binden

9. alle Enzyme können nur eine Reaktion bei einem bestimmten Substrat katalysieren

10. Inhibitor & Substrat konkurrieren um katalytisches Zentrum

11. Enzymaktivität beeinflussende Effektoren

12. beschleunigt Reaktion durch Verringern der Aktivierungsenergie ohne sich selbst zu verbrauchen

13. Prozess

14. pH- Wert

15. Substratkonzentration

15.1. Km- Wert

15.2. bei 50°C kann schon Denaturierung einsetzen und es wird immer weniger Reaktionen katalysiert

15.3. จากอัตราการเกิดปฏิกิริยาสูงสุด (Vmax) อัตราการเกิดปฏิกิริยาจะลดลง เมื่อเพิ่มพื้นผิวมากขึ้น

15.4. je mehr Substrat, desto höher die Reaktionsgeschwindigkeit

16. allosterische Aktivierung

17. Biokatalysator & Proteine

18. am Gefrierpunkt oder in der Nähe ist das Enzym inaktiv

18.1. Z

18.1.1. Substratspezifität

18.1.1.1. Hemmung durch Inhibitor im allosterischen Zentrum

19. Enzym mit zwei Zentren

19.1. ´ßxnngngy

19.2. pk

20. kompetitive Hemmung

21. Substrat & Enzym formen ein Enzym- Substrat- Komplex

21.1. Ligase

21.2. Hydrolase

22. bestimmtes Enzym katalysiert nur eine bestimmte chemische Reaktion

23. transportiert ein Substrat von einem Substrat auf ein anderes Substrat

24. bei +10°C steigt Enzymaktivität um das 2-3fache

25. Definition