Benotungen

Jetzt loslegen. Gratis!
oder registrieren mit Ihrer E-Mail-Adresse
Rocket clouds
Benotungen von Mind Map: Benotungen

1. SUBJEKTIV

2. LehrerIn bewertet aus * Erinnerung * Persönlicher Einstellung Schülern gegenüber (Sympathie) * Übermenschliche Wahrnehmung *Qualität * Quantität

3. 1 - 3 : Vermitteln falschen Eindruck, dass "gerecht" beurteilt wird

4. 1. Test

4.1. Prüfungsängste beeinträchtigen Leistung wecken Unlust

5. 2. Hausaufgaben

5.1. Fleißarbeit - liegt Mädchen eher

5.2. Wert ist umstritten - es gibt Hinweise, dass nicht vertieft wird Besser: Individuelle, maßgeschneiderte Aufgaben, nach Bedarf und nach "Kanale Grande" - mit welchen Sinnen lernt das hauptsächlich

5.3. Als Fleißarbeit sollte, wenn vom Schüler gewünscht, herangezogen werden, wenn die Note "auf der Kippe" steht

5.4. "Verpestet" Klassenklima; "Versehentlich" falsche Hausaufgaben Mitschülern nennen Legt Grundlage zum Mobbing

6. 3. Mündliche Mitarbeit

6.1. Bevorzugt Mädchen

7. Vorurteil: Ohne Druck lernt doch keiner

7.1. Entlarvende Aussage!

8. Fördert Konkurrenzverhalten (Ellenbogenmentalität)

9. Incentives

9.1. Umstritten: Intrinsisch/Extrinsisch In Begabungsfächern (in allen Fächern) irre- führend: Ein Sehr gut in Musik bedeutet keinesfalls musikalische Begabung

10. Sollen den Eindruck erwecken, Noten seien OBJEKTIV

11. Grundlage zum Mobbing