Jetzt loslegen. Gratis!
oder registrieren mit Ihrer E-Mail-Adresse
Rocket clouds
Kommaregeln von Mind Map: Kommaregeln

1. Komma bei Aufzählungen

1.1. Innerhalb eines Satzes werde Aufzählungen durch ein Komma getrennt.

1.1.1. Ich esse gerne Eis, Pizza und Hot Dogs.

2. Komma bei Satzreihen

2.1. Satzreihen bestehen aus mindestens zwei Hauptsätzen, die durch eine nebenordnende Konjunktion mit einander verbunden sind.

2.1.1. Vor den Konjunktionen aber, sondern, doch, jedoch steht ein Komma.

2.1.2. Vor den Konjunktionen "oder" und "und" steht kein Komma.

3. Komma bei Satzgefügen

3.1. Als Satzgefüge werden eine Aneinanderreihung von Haupt- und Nebensätzen bezeichnet

3.1.1. HS,NS

3.1.1.1. Die Schüler gehen rein, weil es schellt.

3.1.1.2. Im HS steht das Prädikat an 2. Satzgliedstelle und im NS an letzter.

3.1.2. HS,NS,HS

3.1.2.1. Die Schüler gehen, weil es schellt, rein.

3.1.2.2. Der NS kann auch eingeschoben werden.

3.1.3. NS,HS

3.1.3.1. Weile es schellt, gehen die Schüler rein.

3.1.3.2. Steht der NS vorne, steht im HS das Prädikat an 1. Satzgliedstelle.

3.1.4. Arten von Nebensätzen

3.1.4.1. Konjunktionalsätze

3.1.4.1.1. Nebenordnende Konjunktionen sind z.B. weil, als, nachdem, sobald, obwohl, wenn, indem, dass

3.1.4.2. Relativsätze

3.1.4.2.1. Relativpronomen beziehen sich auf ein Nomen im Hauptsatz und sind: welcher, welche, welches, der, die, das

3.1.4.2.2. Der Mann, welcher geraucht hat, ist an Krebs gestorben.

3.1.4.2.3. Das Haus, das sehr kaputt ist, wird abgerissen.

3.1.4.3. Indirekte Fragesätze

3.1.4.3.1. wann, wo, wer, was, warum, wie

3.1.4.3.2. Niemand weiß mehr, wann das Bild gestohlen wurde.

4. Komma in Datums- und Zeitangaben

4.1. Velbert, den 30.03.2017

4.2. Am kommenden Mittwoch, den 6.4., öffnet das Schwimmbad wieder.

5. Komma bei Anreden

5.1. Nach einer Anrede folgt ein Komma

5.1.1. Sehr geehrter Herr Meier, ich freue mich...

5.1.2. Liebe Oma, heute ist...

6. Komma bei Interjektionen

6.1. Ach, wie das duftet.

6.2. Ja, das macht Spaß.

6.3. Aua, das hat weh getan.

7. Komma bei Appositionen

7.1. Appositionen sind Einschübe, die genauere Angaben zu einer Person oder Sache machen

7.1.1. Herr Meier, der Bankdirektor, machte heute um 16.00 Feierabend.

8. Komma bei erweiterten Infinitiven

8.1. Erweiterte Infinitive werden mit "zu" und um, ohne, statt, anstatt, außer, noch oder als gebildet, dann werden sie mit einem Komma vom HS abgetrennt.

8.1.1. Er beschloss, noch weitere Fahrten zu unternehmen.

8.1.2. Sie ging, ohne mich zu begrüßen, vorbei.

8.1.3. Sandra sah unbeteiligt zu, anstatt den anderen zu helfen.