VERKAUFSFÖRDERUNG Sales-Promotion Kommunikationsinstrument http://lernblog.net

Jetzt loslegen. Gratis!
oder registrieren mit Ihrer E-Mail-Adresse
Rocket clouds
VERKAUFSFÖRDERUNG Sales-Promotion Kommunikationsinstrument http://lernblog.net von Mind Map: VERKAUFSFÖRDERUNG Sales-Promotion Kommunikationsinstrument http://lernblog.net

1. INTSTRUMENTE

1.1. Unterstützung

1.1.1. organisatorisch

1.1.1.1. Händlerseminare

1.1.1.2. Verbundaktionen

1.1.2. personell

1.1.2.1. Propagandisten

1.1.2.2. Merchendising

1.1.3. sachlich

1.1.3.1. Werbematerial

1.1.3.2. Displays

1.1.3.3. Give-Aways

1.1.3.4. Zugabeaktion

1.1.4. finanziell

1.1.4.1. Rabatte

1.1.4.2. Bonus

1.1.4.3. WKZ (Werbekostenzuschuss)

2. DEFINITION

2.1. Unterstützung des Verkaufs

2.2. Ziel

2.2.1. kurzfristigen Abverkauf Steigern

2.3. Kunden

2.3.1. informieren

2.3.2. zum Kauf motivieren

3. Prüfungsrelevantes Lernziel

3.1. ANWENDEN

3.2. Fragen

3.2.1. Welche Ziele und Aufgaben hat die Verkaufsförderung?

3.2.2. Wie unterscheiden sich die Zielgruppen bei der Verkaufsförderung?

3.2.3. Welche Instrumente können bei der Verkaufsförderung eingesetzt werden?

4. BEDEUTUNG

4.1. am zweitwichtigsten nach Mediawerbung

4.2. BUDGET

4.2.1. 20-30% vom Werbebudget

4.3. Aktionscharakter

4.4. Informationsflut

4.4.1. sticht heraus

4.5. POS (point of sale)

4.6. POP (point of purchase)

5. STRATEGIEN

5.1. Waren druck im Handel erzeugen

5.1.1. Regaldruck erzeugen

5.2. PUSH-Effekt

5.3. PULL-Effekt

6. ZIELGRUPPEN

6.1. Handel

6.1.1. WKZ

6.1.2. Rabatt

6.2. Verkäufer der Hersteller (SALES)

6.2.1. Motivation

6.2.2. Incentive

6.2.3. fokus auf Selling-In

6.3. Konsumenten

6.3.1. Zugabeaktionen

6.3.2. Werbeaktionen

7. ERFOLGSMESSUNG

7.1. steigerung des Deckungsbeitrags?

7.2. Wirkung

7.2.1. Aktion

7.2.2. Mehrabsatz?

8. PROBLEME

8.1. Fehlinterpretation durch Kunden

8.2. "einmalige Gelegenheit"

8.3. Konkurrenzsituation

8.4. Aktionspreis -> Normalpreis

9. ZIELE

9.1. Kundenbindung

9.2. Abverkauf beschleunigen

9.3. Motivieren