Diskursübersicht

Commencez. C'est gratuit
ou s'inscrire avec votre adresse courriel
Rocket clouds
Diskursübersicht par Mind Map: Diskursübersicht

1. Psychoanalyse

1.1. Freud

1.2. Lacan

1.3. Bernfeld

2. Hegemoniekritik

2.1. Gramsci

2.2. Althusserl

2.3. Poulantzas

2.4. klassische Ideologiekritik

2.4.1. Gramsci

2.4.2. Adorno

2.4.3. Marx

2.5. Bourdieu

2.5.1. Kritiker

2.5.1.1. Ranciere

2.5.1.2. Luc Boltanski

2.5.1.3. Ève Chiapello

2.5.1.4. Michel de Certeau

2.5.1.5. Judith Butler

3. Frankfurter Kritische Theorie

3.1. Heydorn

3.2. Theodor W. Adorno,

3.3. Max Horkheimer

3.4. Herbart Macruse

3.5. Erich Fromm

3.6. Walter Benjamin

3.7. Ludwig Löwenthal

3.8. Abkehr von geisteswiss. Päd. hin zu sozialwiss. Erziehungswiss.

3.8.1. Klaus Mollenhauer

3.8.2. Wolfgang Klafki

3.8.3. Herwig Blankertz

3.9. spätere Generationen

3.9.1. Jürgen Habermas

3.9.2. Axel Honneth

4. Deutschsprachige Wissenschaftler_innen (PHs noch ergänzen, außerdem Unis in Österreich, Schweiz)

4.1. RWTH Aachen

4.2. Uni Augsburg

4.2.1. Prof. Dr. Klaus Zierer (Lehrstuhl für Schulpädagogik)

4.3. Uni Bamberg

4.4. Uni Bayreuth

4.4.1. Moritz Puppel, M.A. (Medienwissnschaft, kulturelle Bildung)

4.5. FU Berlin

4.5.1. Prof. Dr. Christoph Wulf (Professor für Anthropologie und Erziehung)

4.5.2. Prof.'in Dr. Inka Bormann (Professorin für Allgemeine Erziehungswissenschaft)

4.5.3. Prof. Dr. Uwe Flick (Professor für Qualitative Sozial- und Bildungsforschung)

4.5.4. Prof. Dr. Christian von Scheve (Universitätsprofessor für Soziologie und Leiter des Arbeitsbereichs Soziologie der Emotionen)

4.6. HU Berlin

4.6.1. Prof. em. Dr. Dr. Dietrich Benner

4.6.2. Prof. Dr. Sabine Reh (Direktorin der Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung (BBF) des Deutschen Instituts für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF))

4.7. TU Berlin

4.8. Uni Bielfeld

4.8.1. Mai-Anh Boger

4.9. Uni Bochum

4.9.1. Prof. Dr. Norbert Ricken (Lehrstuhl Theorien der Erziehung und Erziehungswissenschaft)

4.9.2. Prof. Dr. Jürgen Straub (Lehrstuhl für Sozialtheorie und Sozialpsychologie)

4.9.3. Prof.'in em. Dr. Käte Meyer-Drawe (Professur für Allgemeine Erziehungswissenschaft)

4.10. Uni Bonn

4.11. Uni Bremen

4.11.1. Prof.'in Dr. Nadine Rose (Professur für Erziehungswissenschaft mit Schwerpunkt Bildungstheorie)

4.12. TU Chemnitz

4.13. TU Claustahl

4.13.1. Prof. Dr. Robert Kreitz (Professur für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Methoden der Bildungsforschung)

4.14. TU Darmstadt

4.14.1. Prof. Dr. Ludwig A. Pongratz

4.15. TU Dortmund

4.16. TU Dresden

4.16.1. Prof.'in Dr. Kerstin Jergus

4.17. Universität Düsseldorf

4.17.1. Prof. Dr. Johannes Bilstein (Professor für Pädagogik)

4.17.2. Jun. Prof. Dr. Ulaş Aktaş (Jun. Professor für Pädagogik)

4.18. Kath. Uni Eichstätt-Ingolstadt

4.18.1. Prof. Dr. Krassimir Stojanov (Lehrstuhl für Bildungsphilosophie und Systematische Pädagogik)

4.19. Uni Erfurt

4.19.1. Prof. Dr. Florian von Rosenberg (Lehrstuhl für Allgemeine Erziehungswissenschaft)

4.20. Uni Erlangen-Nürnberg

4.20.1. Prof. Dr. Benjamin Jörissen

4.20.2. Prof. Dr. Michael Göhlich

4.20.2.1. Dr. Nicolas Engel

4.20.3. Prof. Dr. Eckart Liebau (Unesco-Lehrstuhl für Kulturelle Bildung)

4.20.4. Prof.’in Dr. Renate Liebold

4.20.5. Dr. Lutz Eichler

4.21. Uni Duisburg-Essen

4.21.1. Prof. Dr. Armin Bernhard

4.21.2. Prof. em. Dr. Jo Reichertz

4.22. Uni Flensburg

4.22.1. Prof. Dr. Jürgen Budde

4.22.2. Prof. Dr. Christian Filk

4.23. Uni Frankfurt am Main

4.23.1. Prof.'in Dr. Christiane Thompson

4.23.2. Prof. em. Dr. Andreas Gruschka

4.23.3. Prof. em. Dr. Micha Brumlik

4.24. Uni Frankfurt an der Oder

4.24.1. Prof. Dr. Andreas Reckwitz

4.25. TU Bergakademie Freiberg

4.26. Uni Freiburg im Breisgau

4.27. PH Freiburg im Breisgau

4.27.1. Prof. Dr. Thomas Fuhr

4.27.1.1. Dr. Claudia Schultheiß

4.28. Uni Gießen

4.29. Uni Göttingen

4.30. Uni Greifswald

4.31. Fernuni Hagen

4.32. Uni Halle-Wittenberg

4.32.1. Prof. Dr. Daniel Wrana

4.32.2. Prof. em. Dr. Alfred Schäfer

4.32.3. Prof. em. Dr. Heinz-Hermann Krüger

4.32.4. Prof. Dr. Werner Helsper

4.33. HS Uni Hamburg

4.33.1. Prof. Dr. Olaf Sanders

4.33.2. Prof. Dr. Arnd-Michael Nohl

4.34. Uni Hamburg

4.34.1. Prof. Dr. Hans-Christoph Koller

4.34.2. Prof. em. Dr. Rainer Kokemohr

4.34.3. Prof. em. Dr. Michael Wimmer

4.34.4. Prof. Dr. Alexander Geimer (Juniorprofessur für Soziologie, insbesondere Methoden qualitativer Sozialforschung)

4.34.5. Prof. Dr. Urs Stäheli

4.35. Uni Hannover

4.36. Uni Heidelberg

4.37. Uni Hildesheim

4.38. Uni Jena

4.38.1. Prof. Dr. Dr. Ralf Koerrenz (Lehrstuhlinhaber Historische Pädagogik und Globale Bildung)

4.39. TU Kaiserslautern

4.40. KIT Karlsruhe

4.40.1. Prof. Dr. Christian Seidel (Professur für Philosophische Anthropologie)

4.40.2. Prof. Dr. Jürgen Rekus (Allgemeine Pädagogik)

4.41. Uni Kassel

4.41.1. Prof. Dr. Ralf Mayer

4.42. Uni zu Kiel

4.42.1. Prof. Dr. Volker Kraft

4.43. Uni zu Köln

4.43.1. Prof. Dr. Jörg Zirfas

4.43.1.1. Dr. Daniel Burghardt

4.44. Uni Konstanz

4.44.1. Prof. em. Dr. Jürgen MIttelstraß

4.45. Uni Leipzig

4.46. Uni zu Lübeck

4.47. Leuphana Uni

4.47.1. Prof.'in Dr. Cornelie Dietrich

4.48. Uni Magdeburg

4.48.1. Prof. Dr. em. Winfried Marotzki

4.48.2. Prof. Dr. Johannes Fromme

4.48.3. Prof. Dr. Stefan Iske

4.49. Uni Koblenz-Landau

4.49.1. Prof. Dr. Thorsten Fuchs

4.50. Uni Mainz

4.50.1. Prof. Dr. Stefan Aufenanger

4.51. Uni Mannheim

4.52. Uni Marburg

4.53. LMU München

4.53.1. Prof.’in Dr. Hella von Unger (Professorin der Soziologie mit dem Schwerpunkt Qualitative Methoden der empirischen Sozialforschung)

4.53.2. Astrid Seville (PoWi)

4.54. TU München

4.55. Uni Münster

4.55.1. Prof. Dr. Johannes Bellmann (Professur für Allgemeine Erziehungswissenschaft

4.56. Uni der Bundeswehr München

4.57. Uni Oldenburg

4.58. Uni Osnabrück

4.58.1. Prof. Dr. Paul Mecheril (Professor für Interkulturelle Bildung)

4.59. Uni Paderborn

4.60. Uni Passau

4.61. Uni Potsdam

4.62. Uni Regensburg

4.63. Uni Rostock

4.63.1. Prof. Dr. Franz Kaiser (Professur für Berufspädagogik)

4.64. Uni des Saarlandes

4.65. Uni Salzburg

4.65.1. Prof.’in Dr. Sabine Seichter (Universitätsprofessur Allgemeine Erziehungswissenschaft mit dem Forschungsschwerpunkt „Theoretische und methodologische Grundlagen der Erziehungswissenschaft“)

4.66. Uni Siegen

4.66.1. Prof.’in Dr. Gabriele Weiß (Professorin für Erziehungswissenschaft, Schwerpunkt Allgemeine Pädagogik)

4.67. Uni Stuttgart

4.68. Uni Hohenheim

4.69. Uni Trier

4.70. Uni Tübingen

4.70.1. Prof. Dr. Markus Rieger-Ladich (Professor für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Allgemeine Pädagogik)

4.70.1.1. Dr. Christian Grabau

4.70.1.2. Dr. Christian Grabau

4.70.2. Prof. em. Dr. Klaus Prange

4.70.3. Prof. Dr. Marcus Emmerich

4.70.4. Prof. Dr. Colin Cramer

4.70.5. Prof. Dr. Thorsten Bohl

4.70.6. Prof.’in Dr. Karin S. Amos

4.70.6.1. Dr. Sebastian Engelmann

4.70.7. Prof.’in Dr. Anne Rohstock

4.70.8. PD AOR Dr. Philipp Thomas (Leiter des Zentrums für Lehrerbildung der Universität Tübingen)

4.70.9. Prof. Dr. Jörg Strübing (Professor für Soziologie, Schwerpunkt Methoden der qualitativen Sozialforschung)

4.70.10. Jun.-Prof.’in Dr. Ursula Offenberger (Juniorprofessur mit Schwerpunkt Lehre für Methoden der empirischen Sozialforschung)

4.71. Uni Ulm

4.72. Uni Weimar

4.73. Uni Wien

4.73.1. Mag. Alessandro Barberi

4.74. Uni Wuppertal

4.74.1. Prof.’in Dr. Rita Casale (Professorin für Allgemeine Erziehungswissenschaft/Theorie der Bildung)

4.74.2. Prof. Dr. Astrid Messerschmidt (Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Geschlecht und Diversität)

4.75. Uni Würzburg

4.75.1. Prof. Dr. em. Winfried Böhm

4.76. Uni Zürich

4.76.1. Prof. Dr. Roland Reichenbach (Professor für Allgemeine Erziehungswissenschaft)

4.77. Zeppelin Uni

4.78. Uni Klagenfurt

4.79. Uni Innsbruck

4.80. Uni Graz

4.81. Uni Linz

4.81.1. Ass.-Prof. Dr. Roman Langer (Arbeitsbereich Schule & Gesellschaft)

5. Pragmatismus

5.1. John Dewey

5.2. Charles Sanders Peirce

5.3. Wiliam James

6. Symbolischer Interaktionsimsus

6.1. Mead

6.2. Chicago School

7. Phänomenologie

7.1. Husserl

7.2. Alfred Schütz

8. Sozialkonstruktivismus

8.1. Berger/Luckmann

9. Narrative Biographieforschung

9.1. Fritz Schütze

9.2. Gabriele Rosenthal

10. Poststrukturalismus

10.1. Judith Butler

10.2. Foucault

10.3. Bourdieu

10.4. Ranciere

10.5. Jaques Lacan

10.6. Ernesto Laclau

10.7. Derrida

10.7.1. Derrida kritisiert die Sprechakttheorie von Searle

11. Netzwerktheorie

11.1. Jörissen

11.2. Emmerich

11.3. Burt

11.4. Granovetter

12. moralische Wahrheit, die dem Selbst innewohnt

12.1. Rousseau, gefolgt von Kiregeaard, Nietzsche