ShareX

ShareX

Get Started. It's Free
or sign up with your email address
Rocket clouds
ShareX by Mind Map: ShareX

1. Our Vision

1.1. [A world where] Fans and Stars Connect and Benefit

1.1.1. Ideen

1.1.1.1. Connect

1.1.1.1.1. Fans

1.1.1.1.2. Stars

1.1.1.2. Trade

1.1.1.2.1. Sell

1.1.1.2.2. Buy

1.1.1.3. Person centered

1.1.1.4. Likes Star for creativity

2. Our Identity

2.1. We are a person centered marketplace that enables influencers to sell to their fans.

3. Core Problem We Solve

3.1. Vorlage: influencer sind lazy und wollen nur das tun was sie lieben. keine lust langweilige verpflichtungen, die nichts mit eigenen vorlieben zu tun haben, wie Steuern, und anderen krams. wir geben influencern die möglichkeit das zu tun worauf die lust haben, gleichzeitig engagen sie mit fans und bekommen dafür geld. mache öffter, was du liebst und baue ein zweites standbein auf.

4. Our Solution

4.1. We enable stars to tap into new revenue streams, by connecting them to their fanbase. We do so by providing a platform that makes it possible in a simple fashion to offer services and goods to their fans.

5. Problems to Overcome

5.1. Conflict Resolution

5.1.1. Problemfälle

5.1.1.1. Was passiert, wenn Influencer für einen erbrachten Service ihr Geld nicht erhalten?

5.1.1.1.1. A - Wir halten uns raus mit AGB Vereinbarung

5.1.1.2. Was passiert, wenn Fans unzufrieden sind mit dem Service?

5.1.1.2.1. A - Wir halten uns raus mit AGB Vereinbarung

5.1.1.2.2. B - Wir stellen Support-Personal zur Verfügung

5.1.1.2.3. C - Wir stellen Support-Personal ab Betrag X (optionales Packet)

5.1.1.2.4. FAZIT

5.1.2. Lösungsansätze

5.1.2.1. Konfliktminimierung durch "verifizierte Bewertungen"

5.1.2.2. Es gibt eine Service-Anzahlung. Nach Erbringung des Services eine Restzahlung

5.1.2.3. Manuelle Überprüfung des Falls durch Personal

5.1.2.4. Wir freezen Konto, und geben das Geld frei

5.1.2.5. Gumroad macht ja umsätze. die fälle sind selbterner

5.2. Tax for Influencers

5.2.1. Problemfälle

5.2.1.1. Durch unsere Plattform entsteht steuerlicher Mehraufwand für Influencer. Influencer sind "lazy" & haben keine Lust sich mit Steuern zu beschäftigen

5.2.1.1.1. A - Wir lassen Influencer die Steuern selber machen

5.2.1.2. Müssen wir Steuern selber abführen? Steuerberater fragen

5.2.1.2.1. wir sind befreit, da wir kein service anbieten und nur vermitteln gegen Gebühr?

5.2.2. Lösungsansätze

5.2.2.1. Wir stellen eine detailierte, steuerrechtlich gute Übersicht bereit (Umsätze, Verkaufte Service Einheiten, Kosten(Versandt, Gebühren) etc.)

5.2.2.2. Wir geben Services als "Schenkung" an?

5.2.3. Fazit: kofi und co lassen die kunden selber abführen

5.3. Large Transactions

5.3.1. Problemfälle

5.3.1.1. Influencer verkaufen Services mit so hohen Beträgen, das die Bank die Transaktion ohne manuelle Überprüfung nicht freigibt

5.3.1.1.1. A - Wir verwenden Cypto-Währungen

5.3.1.1.2. B - Wir helfen mit Personal

5.3.1.2. Extrene Paymentprovider nehmen Transaktionsgebühren

5.3.1.2.1. payment gumroad: Safe buying on Gumroad - Gumroad Help Center

5.3.2. Lösungsansätze

5.4. Easy Start

5.4.1. Problemfälle

5.4.1.1. Influencer sind "lazy" und wissen nicht, welche Services sie anbieten können

5.4.1.1.1. A - Wir stellen vorausgefüllte Templates zur Verfügung, um die Einstieg zu erleichtern (z.B. Geburtstagswünsche)

5.4.2. Lösungsansätze

5.5. ShareX just as place to connect

5.5.1. Problemfälle

5.5.1.1. Prevent Influencers and users from figuring out ways to use the website simply as place to connect with each other, then conducting their transactions offline.

5.5.1.1.1. Transaktionsgebühren erschwinglich halten

5.5.1.1.2. Kostenloser Service + Gold Membership (All top features: premium unlimited services, save money transfer, conflict resolution, Marketing services provided to influencers, premium data analytics etc.)

5.5.2. Lösungsansätze

5.5.2.1. Anhand unser Ausgaben die Gebührenhöhe bestimmen, und Fokus auf Mehrwert halten

5.6. We dont know the market size

5.6.1. Problemfälle

5.6.1.1. Gumroad: "market size is too small, it was necessary to find a new and larger market to capitalize to proceed to the stage of acquisition or IPO" From Reflecting on how the founder of startup failed and how it resurrected is being disclosed

5.6.2. Lösungsansätze

5.6.2.1. Anhand unser Ausgaben die Gebührenhöhe bestimmen, und Fokus auf Mehrwert halten

5.6.2.2. Gumroads zahlen 9.5.2019: Sales volume: $5.3M (down 11%) Revenue: $361K (down 6%) Gross profit: $133K (down 12%) -> https://twitter.com/shl 2 creators made over $100,000 80 made over $10,000 774 made over $1,000 2,698 made over $100 4,494 made over $10 5,691 made something

5.6.2.2.1. Als Orientierung nutzen für uns

5.7. Decide on Revenue Model

5.7.1. Subscriptions?

5.7.2. Fixed fees

5.7.2.1. Per Payment

5.7.2.2. Per Service creation / edit

5.7.2.2.1. Might prevent spam accounts ("run away from 1 star")

5.7.3. Comission

5.7.3.1. How many percent?

5.7.3.1.1. -> If You Think 10% Is A Good Transaction Fee For Your Marketplace, Then It Will Struggle – TechCrunch

5.7.3.1.2. -> How much commission fee to charge your users in online marketplace - EngineThemes

5.7.4. -> What Is The Best Revenue Model For Online Marketplace?

5.7.5. -> 10 marketplace monetisation strategies

5.7.5.1. "As a rule of thumb, commision levels of more than 20% are considered high and raise the question whether one is not opening up an opportunity to competitors by over-monetising."

6. Service Ideas

6.1. Influencer aus ähnlichem Bereich machen auch ... zur Inspiration und neue Ideen

6.2. Parallel Website basierend auf Crypto starten mit "overnano.com", um edge case zu adressieren (proof of concept )

6.2.1. Vorteile

6.2.1.1. Zahlungen mit beliebiger Höhe möglich

6.2.1.2. Nachträglich bei ShareX integrierbar

6.2.1.3. Von externen Programmieren entwickeln lassen

6.2.1.4. Wir machen Erfahrungen für ShareX