Cloud Computing

Get Started. It's Free
or sign up with your email address
Rocket clouds
Cloud Computing by Mind Map: Cloud Computing

1. Flächendeckende Verfügbarkeit

2. Grundlagen/Einführung

2.1. Was ist eine Cloud?

2.2. Vorteile

2.2.1. Hohe Skalierbarkeit und Elastizität

2.2.2. Gemeinsame Benutzung der Ressourcen

2.2.3. Pay per Usage

2.2.4. Internet und Unabhängigkeit von Geräten

2.2.5. Einfache Verwaltung

2.2.6. On demand

2.2.7. zentrale Datenspeicherung/Backup/Synchronisation

2.2.8. Daten überall verfügbar / keine Datenredundanz

2.3. Ebenen des Cloud Computing

2.3.1. Infrastruktur (IaaS)

2.3.2. Plattform (PaaS)

2.3.3. Anwendung/Software (SaaS)

2.4. Clients

2.4.1. SmartPhone

2.4.2. Tablett PC

2.4.3. Notebook/Netbook

2.4.4. Desktop PC

2.4.5. Server

2.5. Cloud-Arten

2.5.1. Public Cloud

2.5.2. Private Cloud

2.5.3. Hybrid Cloud

2.5.4. Community Cloud

2.6. Nachteile

2.6.1. Kostentransparenz, -entwicklung

2.6.2. Sicherheit

2.6.3. Ausgereiftheit der Anbieter und Plattformen

3. Datenschutz und Sicherheit

3.1. personenbezogene Informationen

3.2. Verschlüsselung

3.3. Datenschutzgesetze (z.B. Amerika/Europa)

4. Cloud Dienste

4.1. Datenspeicher

4.1.1. DropBox

4.1.2. Wuala

4.1.3. ...

4.2. Bilder und Videos

4.2.1. YouTube

4.2.2. Vimeo

4.2.3. Flickr

4.2.4. Picasa

4.3. Onine Games

4.4. Dokumente, Mails, Kalender

4.4.1. Apps

4.4.2. ThinkFree

4.4.3. Toodledo

4.5. Informationssysteme

4.5.1. Digitales Schwarzes Brett, ...

4.6. Dokumentenverwaltung/QM-Handbuch

4.6.1. SharePoint, ...

4.7. Social Media

4.7.1. Facebook

4.7.2. Skype

4.7.3. Twitter

4.7.4. Xing

4.7.5. Weblogs