Handreichung zur Verschlagwortung

Get Started. It's Free
or sign up with your email address
Rocket clouds
Handreichung zur Verschlagwortung by Mind Map: Handreichung zur Verschlagwortung

1. Bibliographische Angaben

1.1. Die üblichen Angaben. Besonderheiten:

1.2. Eingabeform im Feld "Autor" und "Herausgeber": Bei mehreren AutorInnen: {{Autor1, Autor1Vorname},{Autor2,Autor2Vorname},{Autor3,Autor3Vorname}} Bei einem Autor: {{Autor,AutorVorname}}

1.3. Feld "Titel" bzw. "Sammelbandtitel": Mit Punkt oder, je nach Titel. Doppelpunkt abschließen.

1.4. Wichtig: Im Feld „Link“ möglichst einen Link auf die Seite mit dem Abstract eintragen.

2. Forschungsstrukturelle Kategorien

2.1. Methodologie

2.1.1. n.a.

2.1.1.1. = Methode ist ersichtlich nicht erkennbar. Im Feld "Sichtbarkeit" "0" (Null) eintragen.

2.1.2. empirisch (qualitativ)

2.1.3. empirisch (quantitativ)

2.1.4. empirisch (mixed methods)

2.1.4.1. Echte mixed methods integrieren oder kombinieren quantitative und qualitative Ansätze auf Erhebungs- und Forschungsdesignebene. Inhaltsanalyse nach Mayring z.B. zählen wir nicht dazu, auch wenn dort Codes bisweilen ausgezählt werden.

2.1.5. historisch

2.1.6. theoretisch-systematisch

2.1.6.1. z.B. Diskussion/Kritik/Weiterentwicklung etc. von Begriffen, Theorien, Modellen, Methodologien.

2.1.7. theoretisch-programmatisch

2.1.7.1. z.B. paradigmatische, normative oder fachpolitische Beiträge, die auf der Basis wissenschaftlicher Analysen (z.B. Zeitdiagnostik) entsprechende Setzungen ableiten oder einfordern. Letzere müssen entsprechend argumentativ begründet sein, also diskursive Geltung nach wissenschaftlichen Regeln beanspruchen (vs. moralische, religiöse, weltanschauliche, sonstige politische Argumente).

2.2. Forschungsdesign

2.2.1. n.a.

2.2.1.1. nicht identifizierbar (sollte eigentlich nicht vorkommen)

2.2.2. Einzelstudie

2.2.2.1. Der typische "für sich stehende" Sammelbandbeitrag.

2.2.3. Evaluationsforschung

2.2.3.1. (hätte auch unter "Methodologie" verortet werden können, ist aber nun mal hier)

2.2.4. Längsschnittstudie

2.2.5. Querschnittstudie

2.2.6. Metaanalyse

2.2.7. Monitoring

2.3. Forschungziele

2.3.1. n.a.

2.3.1.1. nicht identifizierbar (sollte eigentlich nicht vorkommen)

2.3.2. Allgemeine Forschung

2.3.2.1. diese Kategorie bitte möglichst nicht mehr verwenden!

2.3.3. Grundlagenforschung

2.3.3.1. Wikipedia ist ausnahmsweise mal hilfreich:

2.3.4. Prozessorientierte Forschung

2.3.4.1. handlungs- und prozessorientiert (z.B. Bildungs-, Lern- Vermittlungsprozesse)

2.3.5. Strukturorientierte Forschung

2.3.5.1. system-, strukturorientiert (z.B. Organisationsanalyse, Strukturanalyse, Kontextanalysen)

2.3.6. Wirkungsforschung (innerfachlich)

2.3.6.1. z.B. Wirkung Musikunterricht -> Musikverstehen

2.3.7. Wirkungsforschung (überfachlich)

2.3.7.1. z.B. Wirkung Musikverstehen -> mathematisches Verständnis

2.3.8. Nutzungforschung?

2.3.8.1. (wird geprüft ...)

2.4. Forschungsperspektive

2.4.1. Adressaten; Zielgruppenforschung

2.4.2. Aneignung, Lernen, Bildung

2.4.3. Artefaktanalyse; Strukturanalyse

2.4.3.1. "Artefaktanalyse" heißt in den Items noch "Gegenstandsanalyse"

2.4.4. Diskursanalyse

2.4.5. Lehre, Vermittlung, Praxismethoden

2.4.6. Organisation, Institution

2.4.7. Methodologie, Forschungsmethoden

2.4.8. Metatheorie, Begriffsanalyse, Fachdiskursanalyse

2.4.9. n.a.

2.4.9.1. sollte nicht vorkommen …

2.5. Forschungsinhalte

2.5.1. freies Feld, In-vivo-Codes

2.6. Bildungsort

2.6.1. n.a.

2.6.1.1. = die Kategorie trifft nicht zu; macht keinen Sinn in Bezug auf den Beitrag

2.6.2. n.sp.

2.6.2.1. = die Kategorie kann grundsätzlich zutreffen, wird jedoch nicht spezifiziert

2.6.3. formal

2.6.4. non-formal

2.6.5. informell

2.7. Bezugsdisziplin

2.7.1. … (s. Items in Datenbankmaske)

2.8. pädagogische Zugänge

2.8.1. auf Künste bezogen

2.8.1.1. Architekturpädagogik

2.8.1.2. Kunstpädagogik

2.8.1.3. Literaturpädagogik

2.8.1.4. Medienpädagogik

2.8.1.5. Museumspädagogik

2.8.1.6. Musikpädagogik

2.8.1.7. Tanzpädagogik

2.8.1.8. Theaterpädagogik

2.8.1.9. Zirkuspädagogik

2.8.2. nicht auf Künste bezogen

2.8.2.1. Allgemeine Pädagogik

2.8.2.2. Allgemeine Didaktik

2.8.2.3. Alterspädagogik

2.8.2.4. Erwachsenenbildung

2.8.2.5. Erlebnis-/Freizeitpädagogik

2.8.2.6. Frühkindliche Pädagogik

2.8.2.7. Schulpädagogik

2.8.2.8. Sonderpädagogik

2.8.2.9. Sozialpädagogik

2.8.2.10. Spielpädagogik

2.8.2.11. Sportpädagogik

2.8.3. zu löschende Items, nicht verwenden!

2.8.3.1. Allgemeine Erziehungswissenschaft (-> Allg. Päd.)

2.8.3.2. Ästhetische Erziehung

2.8.3.3. Filmpädagogik (-> Medienpädagogik)

2.8.3.4. Alterspägagogik (-> Geragogik)

2.8.3.5. Kulturgeragogik (-> Geragogik)

2.8.3.6. Kulturpädagogik (ggf. -> Allg. Päd.)

2.8.3.7. Lesepädagogik (-> Deutschdidaktik oder -> Literaturpädagogik)

2.8.3.8. Sprachbildung (-> ggf. Deutschdidaktik)

2.8.4. n.a.

2.8.4.1. Zuordnung nicht sinnvoll (insbes. bei anderen Disziplinären Zugängen der Fall)

2.9. Künste

2.9.1. Architektur

2.9.2. Bewegung

2.9.2.1. s. Tanz/Bewegung

2.9.3. Bildende Kunst

2.9.4. Design

2.9.5. Digital Games

2.9.6. Film

2.9.7. Fotografie

2.9.8. Literatur

2.9.9. Medien

2.9.10. Museum

2.9.11. Musik

2.9.12. Neue Medien

2.9.13. Spiel

2.9.14. Sport

2.9.15. Tanz/Bewegung

2.9.16. Theater

2.9.17. Zirkus

3. Forschungstopographische Angaben

3.1. Institutionsort

3.1.1. (an dem die AutorInnen zur Zeit der Abfassung tätig waren)

3.2. Institutionsart

3.2.1. sofern über ein Projekt berichtet wird etc

3.3. Projektregion (Typ)

3.3.1. sofern über ein Projekt berichtet wird etc

3.4. Projektlaufzeit

3.5. Auftraggeber

3.5.1. sofern über ein Projekt berichtet wird etc

4. Organisatorische Angaben

4.1. Sichtbarkeit

4.1.1. ja = ist Forschung -> Hauptdatenbank

4.1.2. nein = ist einschlägig (Kultur + Bildung), aber nicht Forschung -> Schattendatenbank

4.2. Freigabe

4.2.1. Titel vollständig erfasst? -> Ja

4.2.2. sonst: Nein -> offene Fragen in Anmerkungsfeld kommunizieren

4.3. Anmerkungen

4.3.1. SAMMELBAND = soll bestellt werden

4.3.2. PRÜFEN = soll überprüft werden

4.3.3. TITEL BESTELLEN = Titel muss im Volltext gesichtet werden

4.3.4. Eintrag markieren, um ihn später wiederzufinden (nur bei Bedarf): Raute plus Initialen, also z.B. #BJ

4.3.5. KATEGORIE, wenn eine Kategorie nicht bestimmt werden konnte (als Grund für Nichtfreigabe)

4.3.6. ansonsten freie Anmerkungen FÜR DAS TEAM! Dieses Feld ist nicht für die Öffentlichkeit bestimmt.