Bedingungen des Wirtschaftsunterrichts

Interaktive Karte zum Buch: Wilbers, K. (2012): Wirtschaftsunterricht gestalten. Lehrbuch. Berlin: epubli. ISBN 978-3-8442-3590-6. Die Printfassung des Buches ist erhältlich im Buchhandel oder direkt im epubli-Shop http://www.epubli.de/. Eine digitale Fassung steht als frei zugängliches Bildungsmaterial kostenlos zur Verfügung auf http://www.wirtschaftsunterricht-gestalten.de/

Comienza Ya. Es Gratis
ó regístrate con tu dirección de correo electrónico
Rocket clouds
Bedingungen des Wirtschaftsunterrichts por Mind Map: Bedingungen des Wirtschaftsunterrichts

1. Individuelle Bedingungen (der Lernenden u. Lehrenden)

1.1. Bedingungen der Lernenden

1.1.1. Lern- und Entwicklungsstand

1.1.1.1. Lernausgangslage

1.1.1.1.1. Lernausgangslage bezüglich der Fachkompetenz

1.1.1.1.2. Lernausgangslage bezüglich der Sprachkompetenz

1.1.1.1.3. Lernausgangslage bezüglich der Lernkompetenz

1.1.1.1.4. Lernausgangslage bezüglich der Sozialkompetenz

1.1.1.2. Entwicklungsstand

1.1.1.2.1. Lebensphase

1.1.1.2.2. Lebensphasenspezifische Entwicklungsaufgaben

1.1.1.3. Entwicklungsgefährdungen und Störungen einschätzen

1.1.1.4. Besondere pädagogische Bedarfe

1.1.1.4.1. Verhaltensauffälligkeiten

1.1.1.4.2. Lernschwierigkeiten

1.1.1.4.3. Weitere besondere Bedarfe

1.1.2. Hintergrund, Motivation und Lebenswelt

1.1.2.1. Hintergrund

1.1.2.1.1. Betrieblicher Hintergrund

1.1.2.1.2. Sozialer Hintergrund

1.1.2.1.3. Ethnisch-kultureller Hintergrund

1.1.2.2. Motivation und Lebenswelt

1.1.2.2.1. Mittelfristige Ziele der Lernenden

1.1.2.2.2. Langfristige Ziele der Lernenden

1.1.2.2.3. (Erwartete) Anreize der Lerntätigkeit

1.1.2.2.4. Erwartungen der Lernenden

1.2. Bedingungen der Lehrkraft (> Karte XXXX)

2. Klassenbedingungen

2.1. Heterogenität der Lernausgangslage und Niveau

2.2. Größe und Zusammensetzung (Geschlecht & Alter)

2.3. Klima und Klassenführung

2.3.1. Klassenklima

2.3.2. Grundlagen der Klassenführung

2.4. Räumlich-zeitliche Bedingungen

2.4.1. Zeitliche Bedingungen

2.4.2. Räumliche Bedingungen

3. Schulische Bedingungen

3.1. Bedingungen des Teams (Teamvereinbarungen)

3.1.1. Teamstrategie, z. B. Teamziele

3.1.2. Teamstruktur, z. B. Regelungen zu Teamtreffen

3.1.3. Teamkultur, z.B. stillschweigende Annahmen zur Gruppenromantik

3.2. Bedingungen der Abteilung

3.2.1. Abteilungsstrategie

3.2.2. Abteilungsstruktur

3.2.3. Abteilungskultur

3.3. Bedingungen auf der Schulebene

3.3.1. Schulstrategie, z. B. Schulziele

3.3.2. Schulstruktur

3.3.3. Schulkultur, z.B. Fehlerkultur

4. Bedingungen auf höheren Bedingungsschalen

4.1. Bedingungen des schulischen Netzwerks

4.1.1. Bedingungen des horizontalen Netzwerks, z.B. Lernortkooperation

4.1.2. Bedingungen des vertikalen Netzwerks, z.B. Übergangsmanagement

4.1.3. Bedingungen des lateralen Netzwerks, z.B. Schulträgerschaft

4.2. Bedingungen des Bildungs- und Wirtschaftsystems

4.2.1. Bedingungen des Bildungssystems

4.2.2. Bedingungen des Wirtschaftssystems

4.3. Gesellschaftliche Bedingungen