Create your own awesome maps

Even on the go

with our free apps for iPhone, iPad and Android

Get Started

Already have an account?
Log In

Selbstgesteuertes Lernen by Mind Map: Selbstgesteuertes Lernen
5.0 stars - 1 reviews range from 0 to 5

Selbstgesteuertes Lernen

  Literatur:     Hampel, Thorsten (2007): Web 2.0 in der Aus- und Weiterbildung. Kriterien für das Neue Web. In: E-University – Update Bologna. Waxmann Verlag. Münster [u.a.]   Kalz, Marco & Hornung-Prähauser, Veronika u.a. (Hrsg.) (2008): Selbstorganisiertes Lernen im Internet. Einblick in die Landschaft der webbasierten Bildungsinnovationen ; Sammlung von ausgewählten Fach- und Praxisbeiträgen zu interaktiven Lehr- und Lernszenarien aus den EduMedia-Konferenzen. Studien-Verlag. Innsbruck [u.a.]   Reinmann, Gabi & Sporer, Thomas & Vohle, Frank (2007): Bologna und Web 2.0: Wie zusammenbringen, was nicht zusammenpasst? In: E-University – Update Bologna. Waxmann Verlag. Münster [u.a.]   Schaffert, Sandra & Kalz, Marco (2009): Persönliche Lernumgebung: Grundlagen, Möglichkeiten und Herausforderungen eines neuen Konzepts. [Internet-Link] http://dspace.learningnetworks.org/bitstream/1820/1573/1/schaffert_kalz_ple09_dspace.pdf [Stand: 02.07.2011]   Walber, Markus (2007): Selbststeuerung im Lernprozess und Erkenntniskonstruktion. Eine empirische Studie in der Weiterbildung. Waxmann-Verlag. Münster [u.a.]

Internet

Konzept des PLEs

allgemeine Medienkompetenz

als Wissensressource nutzen können

persönliche Filterung

Lernstrategien

Visualisierungstechniken

motivationale Lernstrategien

Kontrollstrategien

soziale Komponente

Zeitmanagement

Neue Idee

Vorwissensaktivierung

PROs

freie Zeiteinteilung

größerer Lernerfolg durch Motivation, Thema, Interesse, weniger Druck

Grundvoraussetzung fürs Leben

Selbstständigkeit

Selbstwirksamkeit

eigenes Lerntempo

Thema an die eigenen Fähigkeiten anpassen

mehr Freiheiten

CONTRAs

man macht mehr Fehler (keine Kontrolle)

kein Helfer

mehr Motivation

Zeitmanagement erforderlich

manche brauchen Druck