Teilnehmeraktivierung 4

Get Started. It's Free
or sign up with your email address
Rocket clouds
Teilnehmeraktivierung 4 by Mind Map: Teilnehmeraktivierung 4

1. Unsere Definition

1.1. die Teilnehmer erarbeiten sich die neuen Informationen selbst oder mit Hilfe der Kollegen bevor der KL eingreift.

1.2. Möglichst viele Teilnehmer sind aktiv am Unterricht beteiligt

1.3. Die KTN wenden Gelerntes in fuer sie relevanten Sprechsituationen an.

2. Unsere Erfahrungen

2.1. die KT lernen viel und es bleibt gut hängen

2.2. sie können auch unabhängig vom KL neue Sachverhalte verstehen und anwenden

2.3. KT gewinnen an Selbstvertrauen, das bei manchen leider fehlt

2.4. Die KTN trauen sich eher sich in PA zu aeussern.

2.5. Binnendifferenzierung laesst sich in PA besser gerecht werden, da jeder KTN auf seinem Niveau arbeiten kann.

3. Unsere Lieblingsmethoden

3.1. Gruppenarbeit: Informationen finden in einem Text oder in einem HV und dann über das Ergebnis im Plenum berichten

3.2. PA: Partnerinterviews, Grammatikübungen, Dialoge vorbereiten

3.3. Stationenlernen am liebsten am Ende einer Lektion zur Wiederholung

3.4. Spiele zur Wiederholung oder Festigung des neu Gelernten in PA oder GA

3.5. Satzkarten, um Satzstrukturen zu verstehen

3.6. 3 oder 4 Eckenfrage

3.7. Brainstorming im Plenum oder PA entweder auf Bild- oder Wort-impuls

4. Neue Idee