Methoden-Wand

Methoden am LI

Get Started. It's Free
or sign up with your email address
Rocket clouds
Methoden-Wand by Mind Map: Methoden-Wand

1. Kennenlernen

1.1. 4-Ecken Namensschilder

1.1.1. Geburtsort

1.1.2. Was wäre ich geworden, wenn nicht Lehrer

1.1.3. charakteristisches Symbol

1.1.4. Lieblings-Reisziel

1.2. Ja-Sager

1.2.1. Ich bin, ich mag...

1.2.2. Ich bin der Einzige, der...

1.2.3. Aufstehen/Vortreten wenn Aspekt zutrifft

1.3. Soziometrische Übungen

1.3.1. Im Raum Gruppen zuordnen, z.b. örtliche Nähe

2. Aufwärmen

2.1. Ich bin Papst

2.1.1. ...wer passt zu mir?

2.1.1.1. 2 passende Personen setzen sich dazu

2.1.1.2. Erste Person entscheidet, wer bleibt

2.1.1.3. Gebliebene Person ist nun wieder Ausgangspunkt

2.2. Tagebuch schreiben

2.2.1. Schüler schreiben am Anfang der Stunde Tagebuch (Inhalt egal)

2.2.2. Ruhe kehrt ein

2.3. 1 meditative Minute

2.3.1. als Ritual zu Stundenbeginn

3. Austausch/Vertiefung

3.1. Kugellager

3.1.1. Innenkreis tauscht sich mit Außenkreis aus

3.1.2. Evtl. gesteuertes, abwechselndes Sprechen

3.1.3. argumentieren lernen

3.1.4. mehr Herausforderung

3.1.5. zuhören, ausreden lassen

3.1.6. jede/r kommt dran

3.2. Schreib-Gespräch (Stummes Gespräch)

3.3. D-A-B

3.3.1. Denken

3.3.2. Austauschen

3.3.3. Besprechen

3.4. Bodenanker

3.4.1. Aufstellen zu Zetteln/Kategorien im Raum

3.5. Geben und Nehmen

3.5.1. Infos werden mit anderen Personen ausgetauscht

3.6. Symbole finden

3.6.1. zu einem Thema, z.B. guter Lehrer

3.7. 3-Schritte-Interview

3.7.1. 1. Selbst Fragen notieren

3.7.2. 2. Fragen der anderen Person stellen (beide kommen dran)

3.7.3. 3. Zwei weitere Personen werden (über Kreuz) informiert (befragt?)

3.7.4. Am Ende (optional): Sicherung der Ergebnisse

4. Präsentieren

4.1. Galeriespaziergang

4.1.1. Einer bleibt vor seinem Bild stehen

4.2. Karten

4.3. Gallery-Tour

4.3.1. In jeder Gruppe ist einer, der am Bild mitgearbeitet hat

4.3.2. verhindert klassische Rollenverteilung

4.3.3. verhindert Nicht-Einbringen

4.4. Standbilder

4.4.1. Variation 1

4.4.1.1. Die Gruppe einigt sich auf Standbild, das den Untersuchungsgegenstand darstellt

4.4.2. Variation 2: Bildhauer

4.4.2.1. Ein Schüler stellt mit anderen Schülern dar, was er denkt. Die anderen SuS sind nur "Gliederpuppen", lassen sich moderieren

4.5. Szenische Darstellungen

4.6. Schaubild

4.7. Vortrag

4.8. Satz: "Jeder kann drankommen" erhöht die Teilnahme aller

5. Reflexion

5.1. Fragenraster

5.2. Brief an mich selbst

5.2.1. zu einem frühen Zeitpunkt geschrieben und aufbewahrt

5.2.2. später wird die Vorstellung mit der Realität verglichen

5.3. Skala

5.4. Klar/Unklar

5.5. Portfolio

6. Feedback

6.1. Zielscheibe

6.1.1. Man malt eine Zielscheibe auf, die SuS kleben/malen Punkte, wie gut sie's fanden

6.2. Telegramm/SMS

6.2.1. Kurze Infos

6.2.2. zwingt dazu, sich kurz zu fassen

6.3. Blitzlicht

6.3.1. Kurzes Feedback

6.3.2. Ich-Botschaften

6.4. "Mir ist aufgefallen, dass..."