Fontane - Effi Briest

deutsch lk 2009

Get Started. It's Free
or sign up with your email address
Rocket clouds
Fontane - Effi Briest by Mind Map: Fontane - Effi Briest

1. -detaillierte Charakterisierung Effis

2. Perspektive

2.1. Vorausdeutungen, überblickend -> auktorialer Erzähler

3. Ort, Milieu, Atmosphäre & Zeit

3.1. kaum Ortswechsel, hauptsächlich Kessin & Hohen Kremmen

3.2. Milieu gehobene Mittelschicht Landadel

3.3. Atmosphäre nie bedrohlich eher idyllisch auch zum Ende hin

3.4. Zeit: entspricht der Gesellschaft des 19 Jahrhunderts

4. sprachliche Gestaltung

4.1. gepflegte Gesellschaftssprache des 19. Jh.

4.2. Fontanes Sprache: bildreich, treffend

4.3. Aufbau: chronologisch, linear (Effis Leben)

5. Figuren

5.1. -Effi als Rebell gegen die Zwänge der Gesellschaft (wandel: Schluss-> Unterwerfung

5.2. -deutliche Figurenkonstellation Instetten <-> Effi <-> Crampas ....

6. Inhalt

6.1. 2) Steigende Handlung: wachsende Gegensätze zwischen Effi & Innstetten , Langeweile/Einsamkeit/ Angst vor Spuk, Bedürfnis nach Liebe (missachtet von Innstetten Geburt der Tochter

6.2. 3)Höhe-/Wendepunkt: Annäherung Crampas (der Verführer) , Ehebruch-> Bruch der Gesellschaftlichen Norm

6.3. 4) abfallende Handlung scheinbare, langsame Entspannung --> 6 1/2 jahre später--> Entdeckung der Briefe

6.4. 5) Ausklang: Unterwerfung unter Gesellschaftlicher Normen -> Vergebung & Schuldbekenntnis

6.4.1. 1) Exposition -> Effis Leben im Elternhaus , ihre unbeschwerte Jugend, Gegensatz: Effi<-> Innstetten (versch. Ansichten Alter,...) verkuppelte Tochter