Der Konditionalsatz

Get Started. It's Free
or sign up with your email address
Rocket clouds
Der Konditionalsatz by Mind Map: Der Konditionalsatz

1. Beispiel

1.1. schön sein / in die Badi gehen sie

2. Merke

2.1. Formen

2.1.1. Konjunktiv II

2.1.2. "würde-Form" als Ersatz, wenn ...

2.1.2.1. Falsch

2.1.2.1.1. Wenn ich gutes Essen vorzöge, besuchte ich dieses Restaurant häufig.

2.1.2.2. Richtig

2.1.2.2.1. Wenn ich gutes Essen vorzöge, würde ich dieses Restaurant häufig besuchen.

2.1.2.3. Neue Idee

2.1.3. kein "würde" nach "wenn

2.1.3.1. Falsch

2.1.3.1.1. Wenn ich dieses Restaurant lieben würde, würde ich es häufig aufsuchen.

2.1.3.2. Richtig

2.1.3.2.1. Wenn ich dieses Restaurant liebte, würde ich es häufig aufsuchen.

2.1.4. veraltete Konjunktiv-II-Formen werden vermieden

2.1.4.1. Falsch

2.1.4.1.1. Wenn dieses Restaurant bessere Preise hätte, zöge ich es vor, dort den Anlass durchzuführen.

2.1.4.2. Richtig

2.1.4.2.1. Wenn dieses Restaurant bessere Preise hätte, würde ich es vorziehen, dort den anlass durchzuführen.

3. Semantik Pragmatik

3.1. Vermutung

3.2. Höflichkeit

3.3. Vorschlag

4. Syntax

4.1. Einfacher Satz

4.1.1. Er könnte krank sein.

4.1.2. Dürfte ich Sie bitten, mir das Salz zu reichen.

4.1.3. An Deiner Stelle nähme ich den bus

4.2. Zusammengesetzter Satz

4.2.1. Realis

4.2.1.1. Wenn es schönes Wetter ist, geht sie in die Badi

4.2.2. Irrealis

4.2.2.1. Gegenwartsbezug

4.2.2.1.1. Wenn es schönes Wetter wäre, ginge sie in die Badi

4.2.2.2. Vergangenheitsbezug

4.2.2.2.1. Wenn es schönes Wetter gewesen wäre, wäre sie in die Badi gegangen.

5. Der einfache Konditionalsatz