Stakeholder/Interessengeflecht Arcandor AG 5.6.- 1.9.09 (wird seit Insolvenzeröffnung am 1.9.09 n...

Stakeholder und Interessengeflecht um den Konzern Arcandor. Stand 11.6.09

Get Started. It's Free
or sign up with your email address
Rocket clouds
Stakeholder/Interessengeflecht Arcandor AG 5.6.- 1.9.09 (wird seit Insolvenzeröffnung am 1.9.09 nicht weiter aktualisiert) http://www.blicklog.com by Mind Map: Stakeholder/Interessengeflecht Arcandor AG 5.6.- 1.9.09 (wird seit Insolvenzeröffnung am 1.9.09 nicht weiter aktualisiert) http://www.blicklog.com

1. Eigentümer

1.1. Beteiligungsgesellschaft Sal. Oppenheim (24,9%)?

1.1.1. Friedrich Carl Janssen (= AR-Chef von Arcandor)

1.1.2. Matthias Graf von Krockow (Sprecher)

1.1.3. Deutsche Bank? (Kredit für Kapitalerhöhung)

1.2. Sal Oppenheim direkt (0%)

1.2.1. Mediobanca (will Bank kaufen)

1.3. Madeleine Schickedanz Vermögensverwaltungs GmbH & Co KG (21,53%)

1.3.1. Madeleine Schickedanz

1.3.2. Martin Dedi (2,57%)

1.4. Janus Capital (4,8%)

1.5. Julius Bär Holding (4,5%)

1.6. eigene Anteile (2,3%)

1.7. Streubesitz (33,1,%)

2. BaFin

3. Immobilienbesitzer/ Vermieter Karstadt

3.1. Highstreet

3.1.1. Preef

3.1.1.1. Deutschen Bank

3.1.2. Pirelli Real Estate

3.1.3. Generali

3.1.4. Borletti

3.1.5. Investoren (Käufer von Mietforderungen)

3.1.6. Whitehall-Fonds Anteil 51%)

3.1.6.1. Goldman Sachs (Investmentbank )

3.1.6.1.1. Alexander Dibelius (Deutschlandchef)

3.2. Oppenheim-Esch-Fonds

3.2.1. Oppenheim-Esch-Managementgesellschaft mbH

3.2.1.1. Josef Esch (Projektentwickler, Troisdorf)

3.2.2. Privatbank Sal. Oppenheim

3.2.3. Mittelsten-Scheidt (Vorwerk)

3.2.4. König (Brauerei)

3.2.5. Kreke (Douglas)

3.2.6. Thomas Middelhof Anteil < 10%)

3.2.7. Weitere

4. Staatsanwaltschaft Essen

4.1. Angelika Matthiesen (Oberstaatsanwältin)

4.2. Staatsanwaltschaft Bochum

5. Management

5.1. Vorstand

5.1.1. Karl-Gerhard Eick

5.1.2. Stefan Herzberg

5.1.3. Marc Sommer

5.1.4. 4 weitere Mitglieder

5.2. Berater

5.2.1. Horst Piepenburg

5.2.2. Roland Berger

5.2.3. Wilmer Hale (Kanzlei)

5.2.4. weitere Kanzlei?

5.2.5. PwC (Wirtschaftsprüfer)?

5.2.6. Investmentbanken

5.2.6.1. Merrill Lynch (Verkauf Karstadt)

5.2.6.2. Bankhaus Metzler (Verkauf Primondo)

5.2.6.3. Nomura?

5.2.6.4. HSBC?

5.2.6.5. UBS (Thomas Cook)

5.2.6.6. Dresdner

5.2.6.7. RBS

5.3. Aufsichtsrat

5.3.1. Friedrich Carl Janssen (Vorsitzender)

5.3.2. Dr. Manfred Balz (Vorstand Telekom)

5.3.3. Weitere

5.4. vorläufiger Insolvenzverwalter

5.4.1. Klaus Hubert Görg (Rechtsanwalt, Köln)

5.4.1.1. Rolf Weidmann

5.4.2. 20 unterstützende Anwälte

6. Kaufinteressenten

6.1. Borletti (Warenhaus Italien)

6.2. Metro (Kaufinteressent)

6.2.1. Eckhard Cordes (Leiter)

6.2.2. Kaufhof (Tochter)

6.3. Otto Versand

6.4. Rewe

6.5. potentielle Investoren

6.5.1. Mediobanca (italienische Investmentbank)

6.6. Mfi-Gruppe

6.7. Deutsche Euroshop

6.8. Cerberus (Finanzinvestor)

7. Mitarbeiter (50.000 Konzern)

7.1. Betriebsrat

7.1.1. Hellmut Patzelt (Betriebsratschef Arcandor)

7.1.2. Gabriele Schuster (Gesamtbetriebsrätin)

7.1.3. Ernst Sindel (Betriebsrat Quelle)

7.2. betriebliche Altervorsorge

7.2.1. Pensionsfonds

7.3. Insolvenzfachmann (als Berater

8. Land NRW

8.1. Roswitha Müller-Piepenkötter (Justizministerin)

9. Kartellamt

10. Gläubiger/Bankenkonsortium

10.1. Commerzbank

10.2. BayernLB

10.3. Royal Bank of Scotland

10.4. weitere

10.5. Berater

10.5.1. KPMG

10.6. Sal. Oppenheim

10.7. Ashurst (Anwaltskanzlei, die Gläubiger vertritt)

11. Zulieferer/ Geschäftspartner

11.1. Kreditversicherungen

11.2. Brinkmann GmbH (Bugatti)

11.3. Weitere

11.4. Bertelsmann

11.5. DHL

12. Bundesagentur für Arbeit wg. Insolvenzgeld

13. EU-Kommission

13.1. José Manuel Barroso (Kommissionspräsident)

13.2. Günther Verheugen (Industriekommissar)

13.3. Neelie Kroes (Wettbewerbskommissarin)

13.4. EU-Wettbewerbsaufsicht

13.5. Peter Hintze (mögl. Industriekommissar)

14. Tochterunternehmen

14.1. Karstadt

14.1.1. Warenhäuser

14.1.2. Sporthäuser

14.1.3. Restaurants

14.1.4. 30861 Mitarbeiter

14.1.5. Kunden

14.2. Primondo

14.2.1. Universalversand (Quelle)

14.2.1.1. Valovis Bank (Factoring Bank)

14.2.1.2. staatlicher Massekredit

14.2.1.2.1. Bayerische Staatsregierung (als 21 Mio. €))

14.2.1.2.2. Sachsen (4 Mio. €)

14.2.1.2.3. Bund (25 Mio. €)

14.2.1.2.4. EU-Kommission (muss genehmigen)

14.2.1.2.5. KfW (zahlt Massekredit)

14.2.1.3. Jörg Nerlich (Insolvenzverwalter

14.2.2. Spezialversand/Online/ Teleshopping

14.2.2.1. Bogner Homeshopping

14.2.2.2. Baby-Walz

14.2.2.3. HSE 24

14.2.3. Online/Teleshopping

14.2.4. 15594 Mitarbeiter

14.2.5. Insolvenzverwalter

14.2.5.1. Henning Schorisch (HWW Wienberg Wilhelm)

14.3. Thomas Cook (52,8%)

14.3.1. Thomas Cook

14.3.2. My Travel

14.3.3. Neckermann

14.3.4. Bucher Reisen

14.3.5. 4743 Mitarbeiter

14.3.6. Condor

14.3.7. Airtours

15. Wirtschaftsfonds Deutschland

15.1. beantragt

15.1.1. Bürgschaft: 650 Mio. €

15.1.2. alternativ Rettungsbeihilfekredit (Notkredit 437 Mio. €)

15.1.2.1. vorläufige Ablehnung

15.2. Lenkungsausschuss Unternehmensfinanzierung

15.3. Lenkungsausschuss Unternehmensfinanzierung

15.3.1. Staatssekretär BMWi

15.3.2. Staatssekretär BMF

15.3.3. Staatssekretär BMJ

15.4. Bürgschaftsausschuss Bund/Land

15.5. Haushaltsausschuss des Bundestages

15.5.1. Steffen Kampeter

15.6. PricewaterhouseCoopers

16. Bundesregierung

16.1. Bundeskanzleramt

16.1.1. Angela Merkel (CDU)

16.1.2. Jens Weidmann

16.2. Wirtschaftsministerium

16.2.1. Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU)

16.2.2. Dr. Walther Otremba

16.2.3. Hartmut Schauerte (parlamentarischer Staatssekretär)

16.3. Außenministerium

16.3.1. Frank-Walter Steinmeier (SPD)

16.4. Finanzminister

16.4.1. Peer Steinbrück (SPD)

16.4.2. Jörg Asmussen

16.5. Bundesjustizministerium

16.5.1. Brigitte Zypries (Bundesjustizministerin)

16.6. Arbeitsministerium

16.6.1. Olaf Scholz (Bundesarbeitsminister)

17. Amtsgerichte

17.1. Essen

17.1.1. Gauri Sastry (für Arcandor)

17.1.2. Arnd Koppenborg (Karstadt)

17.1.3. Marc Deutschbein (Quelle)

17.2. Nürnberg

17.3. Fürth