Create your own awesome maps

Even on the go

with our free apps for iPhone, iPad and Android

Get Started

Already have an account?
Log In

1A1 Einführung in die Medienkommunikation by Mind Map: 1A1 Einführung in die
Medienkommunikation
0.0 stars - reviews range from 0 to 5

1A1 Einführung in die Medienkommunikation

EduMedia - 1. Semester - Takt I

Was ist Kommunikation?

Grundbegriffe

Information, Überraschung, Neuigkeit, Bit (math.)

Selektivität, Auswahlwahrscheinlichkeit (Mensch nimmt Information subjektiv auf)

Signal und Symbol (wissenschaftlich), Signal - Bedeutung ist bindend (z. B. Ampel ist rot = Halt), Symbol / Zeichen - Läßt Freiheit zur Interpretation (Kommunikation ist nur mit Symbolen/Zeichen möglich)

Kommunikationsbegriff

Kommunikation beginnt mit Wahrnehmung

Reflexivität (Rückkopplung)

Struktur und Funktion

Struktur, Aristoteles: Kommunikator, Aussage, Rezipient, Wechselseitigkeit (Symmetrie), sprachliche Ausformung

Funktion, Information, Meinungsbildung, Unterhaltung, Erzeugung von Konsens, soziale Kontrolle

Massenkommunikation

Begriffserklärung

ununterscheidbare Masse überholt

Wechselseitigkeit, Rückkopplung

Struktur

Prozess

Organisation

Funktionen

Information

Kommentar

Unterhaltung

Integrationsfunktion

Entlastungsfunktions

Bildungsfunktion

Neu in der Mediengesellschaft: Wirklichkeitskonstruktion

Begriff des Mediums

Natürliche Medien (z. B. Luft, Wasser, Licht)

Symbolische Medien (Sprache, Schrift)

Technische Medien (z. B. Presse, Hörfunk, Fernsehen)

Theorien der Kommunikation

Stimulus-Response-Modell

Aristoteles: Kommunikator, Aussage, Rezipient

Austauschmodell

Feldschema der Massenkommunikation

Zweistufenfluss der Kommunikation

Typisierung der Kommunikation

Perspektiven zur Typisierung

Typisierung informeller Kommunikation

Typisierung medialer Kommunikation

Differenzierung des Mediensystems

Journalismus

Werbung

Public Relations

Geschichte und Zukunft

Entwicklung von Sprache

Entwicklung von Schrift

Entwicklung von Medien

Zukunft der Kommunikation