PFK/Akkordlohn

Get Started. It's Free
or sign up with your email address
Rocket clouds
PFK/Akkordlohn by Mind Map: PFK/Akkordlohn

1. Formen

1.1. Geldakkord

1.1.1. Stück x EUR/Stück = Verdienst in EUR

1.1.2. Gedanke des Arbeiters: "Mehr Stücke"

1.2. Zeitakkord

1.2.1. Stück x Zeit/Stück x EUR/Zeit

1.2.2. = Verdienst in EUR

1.2.3. Gedanke des Arbeiters:

1.2.4. "Schneller pro Stück"

1.3. Vorteile Zeitakkord

1.3.1. Leistungsstand besser kontrollierbar

1.3.2. Trennung in...

1.3.2.1. innerbetriebl. Komponente: Zeit/Stück

1.3.2.2. außerbetr. Komponente: EUR/Zeit

2. Akkordrichtsatz

2.1. 15% - 25& auf Mindestlohn...

2.2. ...für Akkordarbeit.

3. Vorgabezeit, Komponenten

4. Gruppenakkord

4.1. = gemeinsames Entlohnen ...

4.2. ..mehrerer Arbeitskräfte

4.3. Problem

4.3.1. Schlüsselung des Lohns

5. Dezimalstunde

5.1. Eine Dezimalstunde =

5.2. 100 Dezimalminuten

5.3. Dezimalstunde, Beispiel

6. Voraussetzungen

6.1. Akkordfähigkeit

6.1.1. Arbeit wiederholbar

6.1.2. zeitlich messbar

6.1.3. mengenmäßig erfassbar

6.2. Akkordreife

6.2.1. störungsfreier Arbeitsablauf

6.2.2. vom Arbeiter beherrscht

7. ⓒ Dr. Marius Ebert

7.1. www.spasslerndenk-shop.de