Brainstorming zu iPhone E-Energy Smart Home Anwendung

Get Started. It's Free
or sign up with your email address
Rocket clouds
Brainstorming zu iPhone E-Energy Smart Home Anwendung by Mind Map: Brainstorming zu iPhone E-Energy Smart Home Anwendung

1. Nicht-funktional

1.1. UI

1.1.1. gutes Aussehen

1.1.2. einfach

1.2. Netzwerk-Kommunikation

1.2.1. schlankes Protokoll

1.3. Robustheit

1.3.1. keine Crashes

1.3.2. Neue Idee

2. Funktional

2.1. Management-System

2.1.1. Zeitschalten

2.1.2. Limits für einen Monat setzen

2.1.2.1. Kosten

2.1.2.2. Verbrauch

2.1.3. Energiequelle

2.1.3.1. Umschalten

2.1.3.1.1. zwischen

2.1.4. Kostenoptimierung

2.1.4.1. Zeitpunkte für den Einsatz bestimmter Geräte

2.1.4.1.1. Waschmaschine

2.1.4.1.2. Heizung

2.1.4.2. Verkauf vs. Einkauf

2.1.4.2.1. wann ist es besonders günstig den Solarstrom ins Netz zu liefern

2.1.4.2.2. wann ist eigene Einspeisung günstig?

2.1.4.3. Vergleich von Tarifen

2.1.4.3.1. Zeitfenster kosten-optimierter Nutzung

2.1.4.4. Strom sparen

2.1.4.4.1. Standby-Geräte ausschalten

2.1.5. automatische Anpassung

2.1.5.1. Verbrauch

2.1.5.2. automatische Warnungen

2.1.6. automatisch Zeitpunkte managene

2.1.6.1. Priorität

2.2. Visualization

2.2.1. Vergleich mit Nachbarn

2.2.1.1. Klassifizierung

2.2.1.1.1. Personen

2.2.2. Erzeugung

2.2.2.1. Solarpanels

2.2.2.1.1. Vorhersage

2.2.3. Energiepreise anzeigen

2.3. Fernsteuerung

2.3.1. einzelne Geräte

2.3.1.1. Ein/Aus

2.3.2. komplexere Regeln

2.3.2.1. Start von einem Task nach dem Ende des anderen

2.3.3. Dimmen

2.3.3.1. Licht

2.3.4. Gruppen

2.3.4.1. Ein- und Ausschaltung

2.3.4.2. Master/Slave

2.3.5. Jalousien

2.3.5.1. bei heißem Wetter

2.3.6. Verlassen der Wohnung

2.3.6.1. informieren, wenn nicht alles ausgeschaltet ist

2.3.6.2. "alles aus"

2.3.6.2.1. sinnvoll

2.3.6.2.2. alle Lichter aus

2.3.6.2.3. Unterhaltungssysteme aus

2.3.6.2.4. Kühlschrank nicht aus

2.3.6.3. Heizung/Wassererwärmung

2.4. Überwachung

2.4.1. Sicherheit

2.4.2. Stromverbrauch

2.4.2.1. Heizung

2.4.2.1.1. wie hoch

2.4.2.2. wichtige Verbraucher

2.4.2.2.1. Kühlschrank

2.4.2.2.2. Waschmaschine

2.4.2.2.3. Herd

2.4.2.2.4. Wasserkocher

2.4.2.2.5. Kaffeemaschine

2.4.2.2.6. Fön

2.4.2.2.7. Heizplatte

2.4.2.2.8. elektrischer Grill

2.4.2.2.9. Toaster

2.4.2.2.10. Staubsauger

2.4.2.2.11. Computer

2.4.2.2.12. Unterhaltungsgeräte

2.4.2.3. Änderungen

2.4.2.3.1. Durchschnittsverbrauch

2.4.2.3.2. automatische Benachrichtung

2.4.2.3.3. nicht zu hause

2.4.3. Push-Notifikationen

2.4.3.1. Stromausfall

2.4.3.2. Blitzeinschlag

2.5. Stromspeicher

2.5.1. ein- und ausschalten

2.6. User Interface

2.6.1. mehrere Varianten

2.6.1.1. Einfacher Benutzer

2.6.1.2. Experten-Sicht

2.6.1.3. modulare UI

2.6.1.4. In-App-Purchase

3. Neue Idee