Risiko/Performance- Management Immobilien

Get Started. It's Free
or sign up with your email address
Rocket clouds
Risiko/Performance- Management Immobilien by Mind Map: Risiko/Performance- Management Immobilien

1. Luftnummerabrechnunge Modernisierung/Instandhaltung

2. Risikokategorien

2.1. Imagerisiken

2.2. Gesetzesverstöße

2.2.1. Datenschutz

2.2.2. Brandschutz

2.2.3. Wettbewerbsverletzungen

2.2.4. Health and Safety" / Arbeitsschutz

2.2.5. Straf und Ordnunsgwiedrigkeiten

2.2.6. Verkehrspflicht

2.2.7. Gesellschaftsrecht

2.2.8. AGG

2.2.9. Handelsrecht

2.2.10. Geräte und Produktionssicherheit

2.3. Politische Risiken

2.4. Umweltrisiken

2.4.1. Naturereignisse

2.4.1.1. Erdbeben

2.4.1.2. Hochwasser

2.4.1.3. Blitzeinschlag

2.4.1.4. Stürme

2.5. Lebensbedrohliche Risiken

2.6. Betrug und Missbrauch

2.6.1. Bestechung §299 StGB

2.6.1.1. durch Geschenke; Vegünstigungen oder Barmittel

2.6.1.1.1. Regelung in BV

2.6.1.1.2. Umgang mit Einladungen

2.6.2. Interessenkonflikte

2.6.2.1. Kapitalbeteiligung Lieferant

2.6.2.2. Kapitalbeteiligung Wettbewerber

2.6.2.3. Geschäfte mit nahe stehenden Personen

2.6.3. Diebstahl

2.6.4. Betrug § 263StgB

2.6.5. Unterschlagung § 246 StGb

2.6.6. Untreue §266 StGB

2.7. Unternehmensrisiken

2.7.1. Betriebsrisiken

2.7.1.1. Vertragsrisiken

2.7.1.2. Technische Risiken

2.7.1.2.1. IT Risiken

2.7.1.3. Kostenineffizienz

2.7.1.3.1. Neue Idee

2.7.1.4. Produktionsrisiken

2.7.1.4.1. Lieferentenabhängigkeit

2.7.1.4.2. Einkaufspreisentwicklung

2.7.1.5. Organisationsrisiken

2.7.1.5.1. Unternehmenskultur

2.7.1.5.2. Mitarbeiterrisiken

2.7.2. Marktrisiken

2.7.2.1. Umsatzrisiko

2.7.2.1.1. Forderungsausfall

2.7.2.1.2. Gesellschaftliche Veränderungen

2.7.2.1.3. ökonomische Entwicklung

2.7.2.2. Wettbewerbsrisiken

2.7.3. Finanzrisiken

2.7.3.1. Kreditbeschaffungsrisiko

2.7.3.2. Zinsrisiken

2.8. Auftragsvergabe

3. Bestandteil System

3.1. Arbeistanweisungen

3.2. Unternehmensleitbild/Verhaltenskodex

3.2.1. Umgang mit Dritten

3.2.2. Umgang untereinander

3.2.3. allgemeinses Benehmen

3.2.4. Teamkultur

3.3. Internes Kontrollsystem

3.4. Gesellschaftsverträge

3.4.1. keine Ehegatten oder Lebenspartner

3.4.2. Bestellung zeitlich begrenzt

3.4.3. Geschäfte der Leitung mit Unternehmen nur nach Zustimmung AR

3.4.4. Rechstgeschäfte an denen Leitungsmitglieder beteiligt sind!

3.5. Aufsichtsrat

3.5.1. AR Mitglied kann nicht gleichzeitig Unternehmensleitung sein!!!

3.5.2. AR Mitglieder dürfen nicht im Arbeitsverhältnis des Untern. stehen

3.5.3. keine Ehepartner etc. im AR

3.5.4. ehemalige Unter.leiter erst 2 Jahre nach Ausscheiden in AR

3.6. Geschäftsordnung

3.6.1. Unternehmensleitung

3.6.1.1. UL muss sorgen, dass ORG und REWE zweckvoll sind

3.6.1.2. das ein angemessenes RM eingeführt ist

3.6.1.3. Bankvollmachten nur 2 Mitglieder UL oder 1 UL + Prokurist erteilt werden

3.6.1.4. für Abwesenheit eines Mitgliedes Regelungen zu treffen

3.6.2. Aufsichtsrat

3.6.2.1. Beurteilung RMS

3.6.2.2. Leitung überwachen

3.6.2.3. Regelungen zu bezüglich Informationsreisen, Genehmigungsverfahren u. Abrechnungsmodalitäten

3.7. Interne Kontrollsystem

3.7.1. Organisatorische Sicherungsmaßnahmen

3.7.1.1. Funktionstrennung

3.7.1.2. Vier Augen Prinzip

3.7.1.3. Anforderungsprofile

3.7.1.4. Arbeistablaufbeschreibungen

3.7.1.5. Vergabeermächtigungen

3.7.1.6. Zahlungsermächtigungen

3.7.1.7. keine Buchung ohne Beleg

3.7.1.8. IT Zugriffrestriktionen

3.7.2. Systemintegrierte Kontrollen

3.7.2.1. Plausibilitästkontrollen

3.7.2.2. Abstimmungskontrollen

3.7.2.3. Fehlerprotokolle

3.7.3. Interen Revision

3.7.3.1. Prozessunabhängige Überwachung durch Stabsstelle

3.7.3.2. Prüfungsplanung

3.8. Controling

3.8.1. Kostenrechnung

3.8.2. Investitionsentscheidung

3.8.3. Abweichungsanalysen

3.8.4. Wirtschaftspläne

3.8.5. Finanzpläne

3.8.6. Bestandscontrolling

3.8.7. Portfoliocontrolling

3.9. Risikofrüherkennung

3.9.1. Risikofelder/Beobachtungsbereiche festlgen

3.9.2. Ermiitlung von Indikatoren

3.9.3. Beurteilung/Eintritsswahrscheinlichkeit

3.9.4. Gegenmaßnahmen

3.10. Betriebsvereinbarung

3.11. Vereinbarung leitende Angestellte

3.12. Compliance Beauftragter

3.12.1. Regeln von Rechten undP flichten klären

4. Risikofelder

4.1. Auftragsvergabe

4.1.1. Unterschriftenregelung

4.1.2. 4 Augen

4.1.3. Organisationsprozess

4.2. Wohnungsvergabe u. verwaltung

4.2.1. Regelung zur Vergabe nahestehende Personen

4.3. Verkehrssicherungspflicht

4.3.1. resultiert aus Vorschriften

4.3.1.1. vertragliche Haftung

4.3.1.2. Deliksrecht §823 und §836

4.3.2. Einrichtungen der Ver- und Entsorgung (Strom, Gasversorgung, Elektroinstallation, Heizunggsanlagen)

4.3.3. Aufzugsanlagen

4.3.4. Parkplätze

4.3.5. Spielplätze

4.3.6. Baustellensicherung

4.3.7. Parkhäuser

4.3.8. Feuerwehrzufahrten

4.3.9. Winterdienst

4.3.10. Einsturzgefahren

4.3.11. Funktionsfähigkeit Feuerlöscher

4.4. Kick backs, Scheingeschäfte