Create your own awesome maps

Even on the go

with our free apps for iPhone, iPad and Android

Get Started

Already have an account?
Log In

Stochastik by Mind Map: Stochastik
0.0 stars - reviews range from 0 to 5

Stochastik

W-Verteilungen

P(X = xi) bedeutet: Wahrscheinlichkeitsverteilung der Zufallsgröße X

Zufallsgröße X

Eine Variable, die als Wert eine der betreffenden reellen Zahlen annimmt, je nachdem, wie der Versuch ausgeht

Erwartungswert

Standardabweichung

Binominalverteilung

Erwartungswert

Kumulierte Wahrscheinlichkeit

Standardabweichung, Sigma-Regeln

Kugel-Fächer-Modell

Normalverteilung

Standardnormalverteilung

Hypergeometrische Verteilung

Kombinatorik

Lehre von den Abzählverfahren

Ziehen mit Zurücklegen

Mit Reihenfolge, Permutation mit, Variation mit

Ohne Reihenfolge

Ziehen ohne Zurücklegen

Mit Reihenfolge, Permutation ohne, Variation ohne

Ohne Reihenfolge

Anleitung

Du kannst die Mindmap mit gedrückter Maustaste auf deinem Bildschirm verschieben und mit den Plus- und Minus-Buttons links oben zoomen. Durch einen Klick auf das entsprechende Icon erhälst du weitere Erläuterungen

Statistik

Beschreibende Statistik

Urliste

Absolute Häufigkeit

Relative Häufigkeit

Mittelwert

Empirische Standardabweichung

Beurteilende Statistik

Schätzen

Signifikanztests, Zweiseitig, Linksseitig, Rechtsseitig, Fehlentscheidungen

W-Rechnung

Bedingungen: Die Wahrscheinlichkeit eines Ereignisses ist immer größer oder gleich null Die Wahrscheinlichkeit für S ist gleich 1 Die Wahrscheinlichkeit, dass A oder B eintritt berechnet sich: P(A) + P(B) - P(A n B) (weil die Schnittmenge ansonsten doppelt erfasst würde)

Zufallsversuch

Es gibt ein- und mehrstufige Zufallsversuche, je nachdem wie oft gezogen wird

Ergebnismenge

Ereignis

Besondere Ereignisse, Sicheres Ereignis, Gegenereignis, Unmögliches Ereignis

Laplace-Versuch

Bernoulli-Versuch

Pfadregeln

Produktregel: Längst eines Pfades werden die Wahrscheinlichkeiten multipliziert Summenregel: Gehören mehrere, verschiedene Pfade zu einem Ereignis E, bildet man die Summe

Bedingte Wahrscheinlichkeit

Vierfelder-Tafel

Baumdiagramm

Bayes-Regel

Unabhängigkeit

Simulation

Mithilfe von Zufallszahlen

Gesetz der großen Zahlen