Theodor W. Adorno

Get Started. It's Free
or sign up with your email address
Rocket clouds
Theodor W. Adorno by Mind Map: Theodor W. Adorno

1. Philosophie

1.1. Philosophie nach Auschwitz

1.1.1. universeller Schuldzusammenhang

1.2. Kritik an vorherrschenden rationalen Denken

1.2.1. Adorno kritisiert das Schubladendenken

1.3. Widersprüche müssen aufgedeckt werden

2. «Das Ganze ist das Wahre.»

3. Identitätsgedanken

3.1. teilt mit, warunter etwas fällt

3.2. wovon etwas Exemplar oder Repräsentant ist

3.3. Sache wird gnadenlos in das Schema hereingepasst oder gezwungen

4. Grundthese

4.1. Freiheit, Bildung und echtes Glück unabdingbar an Vernunft und Aufklärung gebunden

4.2. rationale Denken, dass Fortschritt durch Technik ermöglicht hat, werde in der modernen Industriegesellschaft manipulativ, und damit anti-aufklärerisch, zur Herrschaftssicherung verwendet