Betreibungsarten

gemäss SchKG

Get Started. It's Free
or sign up with your email address
Rocket clouds
Betreibungsarten by Mind Map: Betreibungsarten

1. Pfändung

1.1. Spezialexekution

1.2. wenn

1.2.1. kein HR-Eintrag

1.2.2. von Staat

1.2.2.1. Steuern

1.2.2.2. Busse

1.2.2.3. AHV

1.3. wie

1.3.1. Beamter

1.3.1.1. Verfügungsverbot

1.3.1.1.1. auf Stücke

1.3.1.1.2. -> Deckung Schuld

1.3.1.2. Pfändungsprotokoll

1.3.1.2.1. Pfändungurkunde

1.3.1.2.2. Verwertung

1.3.1.2.3. (Pfandverwertung)

1.3.1.3. Verwahrung

1.3.1.3.1. Geld

1.3.1.3.2. Inhaberpapiere

1.3.2. Erlös

1.3.2.1. -> Schulden tilgen

1.3.3. unpfändbar

1.3.3.1. Existenzminimum (+der Familie)

1.3.3.2. Berufsgegenstände

1.3.3.3. AHV/IV-Renten

1.3.3.4. BVG

1.3.4. Gläubiger

1.3.4.1. 1. Verwertungsbegehren

1.3.4.1.1. 1 M n. Pfändung

1.3.4.1.2. Mobilien

1.3.4.1.3. Imobilien

1.3.4.2. 2. öff. Versteigerung

1.3.4.3. 3. erhält Versteigerungserlös

1.3.4.4. rest Forderungen

1.3.4.4.1. Verlustschein

1.3.4.4.2. danach wieder Betreibungsbegehren

2. Konkurs

2.1. Generalexekution

2.2. wenn

2.2.1. HR-Eintrag

2.2.2. auf Antrag

2.2.2.1. Schuldner

2.2.2.2. Gericht

2.3. wie

2.3.1. Konkurseröffnung

2.3.1.1. alte

2.3.1.1.1. Inventar

2.3.1.1.2. Verfügungsverbot

2.3.1.2. 1 ord. Konkursbetreibung

2.3.1.2.1. wie Einzelvollstreckung

2.3.1.2.2. Fortsetzungsbegehren

2.3.1.2.3. 20 d -> Konkursbegehren

2.3.1.2.4. Konkursgericht -> Konkurseröffnung

2.3.1.3. 2 Wechselbetreibung

2.3.1.3.1. nur bei Wechsel/Checkforderung

2.3.1.3.2. Wechselstrenge

2.3.1.4. 3 ohne Betreibung

2.3.1.4.1. Schuldner zum Konkursrichter

2.3.1.4.2. Zahlungsunfähigkeit offensichtlich

2.3.2. Durchführung

2.3.2.1. Konkurseröffnung

2.3.2.1.1. Schuldner verliert Verfügungsrecht

2.3.2.1.2. Konkursamt

2.3.2.2. Verfahren

2.3.2.2.1. Verfahrenseinstellung

2.3.2.2.2. Summarisches Verfahren

2.3.2.2.3. Ordentliches Verfahren

3. Pfandverwertung

3.1. wenn

3.1.1. Pfand

3.1.1.1. Schuldbrief

3.1.1.2. Wertschrift

3.1.2. als Sicherheit

3.2. wie

3.2.1. Gläubiger

3.2.1.1. direkt Verwertungsbegehren

3.2.1.1.1. -> Verwertung

3.2.1.1.2. öff. Versteigerung

3.2.1.1.3. Verkauf wenn Börse

3.2.2. -> Betreibungsamt

3.2.3. keine Deckung

3.2.3.1. Pfandausfallschein

3.2.3.1.1. sofort Konkurs

3.2.3.1.2. sofort Pfändung

4. Einleitungsverfahren

4.1. Gläubiger

4.1.1. Betreibungsamt

4.1.2. Betreibungbegehren

4.1.3. ->Zahlungsbefehl

4.2. Schuldner

4.2.1. zahlen

4.2.1.1. in 20 d

4.2.1.2. erledigt

4.2.2. Rechtsvorschlag

4.2.2.1. in 10 d

4.2.2.2. Gericht

4.2.3. nichts tun

4.2.3.1. nach Zahlungsfrist

4.2.3.2. Gläubiger

4.2.3.3. -> Fortsetzungsbegehren

5. Rechtsvorschlag

5.1. vom Schuldner

5.2. Gläubiger

5.2.1. Beweise

5.2.1.1. Schriftliche Belege

5.2.1.1.1. -> prov. Rechtsöffnung

5.2.1.1.2. Schuldner klagt

5.2.1.1.3. wenn Klagabweisung

5.2.1.1.4. -> def. Rechtsöffnung

5.2.1.2. nicht schriftlich

5.2.1.2.1. Richterurteil

5.2.1.2.2. ord. Prozess Zivil

6. weitere Verfahren

6.1. Nachlassvertrag

6.1.1. sanieren statt konkurs

6.1.2. 3. Kl verzichtet teilweise

6.2. Privatkonkurs

6.2.1. Privatpersonen

6.2.2. stoppt

6.2.2.1. Betreibungen

6.2.2.2. Pfändungen

6.2.3. Gläubiger

6.2.3.1. Verlustscheine <-