Vision: - Verbesserung Projektmanagement - Projektstart, Freigabeprozess verbessern - Abweichunge...

Get Started. It's Free
or sign up with your email address
Rocket clouds
Vision: - Verbesserung Projektmanagement - Projektstart, Freigabeprozess verbessern - Abweichungen bei der Projektdurchführung (Für die Abteilung "Entwicklung", die mit den ständigen Verzögerungen bei der Entwicklung neuer Produkte nicht zufrieden ist erstellen wir ein Konzept, mit dem Projekte effizienter und verlässlicher durchgeführt werden. Anders als im jetzigen Projektmanagement gibt es standardisierte Prozesse für Aufwands- und Risikoschätzung) by Mind Map: Vision: - Verbesserung Projektmanagement - Projektstart, Freigabeprozess verbessern - Abweichungen bei der Projektdurchführung (Für die Abteilung "Entwicklung", die mit den ständigen Verzögerungen bei der Entwicklung neuer Produkte nicht zufrieden ist erstellen wir ein Konzept, mit dem Projekte effizienter und verlässlicher durchgeführt werden. Anders als im jetzigen Projektmanagement gibt es standardisierte Prozesse für Aufwands- und Risikoschätzung)

1. Verbesserung der Zusammenarbeit der Abteilungen und deren Schnittstellen

1.1. Point 1

1.2. Point 2

1.3. Point 3

2. Verbesserung des Projektmanagements

2.1. 2.1 Als Projektmanager, wünsche mir einen standardisierten Prozess für die Aufwandsschätzung um eigene Fehler und Ungenauigkeiten möglichst zu vermeiden/verringern.

2.1.1. Dokumentation der Ergebnisse

2.1.1.1. Tobias

2.1.2. Definition eines einheitlichen Schätzprozesses

2.1.2.1. Tobias

2.2. 2.2 Als Projektmanager, wünsche mir einen standardisierten Prozess für die Risikoschätzung um eigene Fehler möglichst zu vermeiden.

2.2.1. Dokumentation der Ergebnisse

2.2.1.1. David

2.2.2. Definition eines einheitlichen Schätzprozesses

2.2.2.1. David

2.3. 2.4 Als Projektmanager wünsche ich mir eine performante zur Planung des Projektes, damit dieses umfangreicher und gleichzeitig übersichtlicher geplant, kontrolliert und gesteuert werden kann.

2.3.1. Analyse der Vorhandenen Daten

2.3.2. Definition deines Prozesses

2.3.3. Dokumentation der Ergebnisse

2.4. 2.4 Ich als Projektmanager wünsche mir eine performante Software zur Planung des Projekts, damit umfangreicher und gleichzeitig übersichtlicher geplant, kontrolliert und gesteuert werden kann.

2.4.1. Analyse der bisherigen Methode

2.4.1.1. Matthias

2.4.2. Ausarbeitung eines Alternativvorschlages

2.4.2.1. Matthias

2.4.3. Dokumentation der Ergebnisse

2.4.3.1. Matthias

2.5. 2.5 Ich als Leiter der Abteilung Entwicklung wünsche mir ein alternatives Vorgehensmodell wie Kanban, um Den Wiorkflow besser visualisieren zu könnnen

2.5.1. 2.5.1 Analyse des Vorgehensmodells nach Kanban

2.5.1.1. Tobias

2.5.2. 2.5.2 Vergleich des vorgehensmodells mit dem traditionellen Projektmanagement

2.5.2.1. Tobias

2.5.3. 2.5.3. Konzept für die Einführung von Kanban im Projektmanagement der Abteilung Entwicklung/im Bereich Medical

2.5.3.1. Tobias

3. Verbesserung der Abläufe im Unternehmen

3.1. 1.1 Als Programmmanager möchte bereits vor Freigabe meiner Projekte eine Übersicht über die verfügbaren Ressourcen, sodasssichergestellt ist, dass das von mir freigegebene Projekt die notwendigen Ressourcen bekommt. (Evtl aus Sicht des Projektmanagers als zweite User Story definieren).

3.1.1. 1.1.1 Neudefinition der Prozesse und der Schnittstellen

3.1.1.1. Karl-Heinz

3.1.2. 1.1.2 Analyse des Allokationsprozesses/Freigabeprozesses

3.1.2.1. Karl-Heinz

3.1.3. 1.1.3 Dokumentation und Visualisierung der neuen Prozesse und der Schnittstellen

3.1.3.1. Karl-Heinz

3.2. 1.2 Als Gruppenleiter/Programmmanager wünsche mir, nur in den Sitzungen des Gremiums "Pipeline and Ressource Management" anwesend zu sein, die Projekte betreffen in denen ich involviert bin, damit Entscheidungsfindung effizienter abläuft.

3.2.1. Analyse des Pipeline & Ressource Management Gremiums

3.2.1.1. Tobias

3.2.2. Neudefinition des Prozesses zur Zusammensetzung des Gremiums

3.2.2.1. Tobias

3.2.3. Dokumentation und Visualisierung der neuen Prozesse und der Schnittstellen

3.2.3.1. Tobias

3.3. 1.3 Ich als Projektmanager wünsche mir einen definierten Prozess zum Steuern der kritischen Kette nach den Grundsätzen des Critical Chain Project Managements, um Projekte effizienter Planen zu können und Engpässe zu vermeiden.

3.3.1. 1.3.1 Analyse der Grundlagen des Critical Chain Project Managements

3.3.1.1. Tobias

3.3.2. 1.3.2 Beschreibung der Grundlagen der Aufwandschätzung als Vorraussetzung für das Critical Chain PM einsetzuen.

3.3.3. 1.3.3 Analyse der Theory of Constraints als Ausgangspunkt für die Notwendigkeit des Critical Chain PM.

3.3.4. 1.3.4 Entwicklung eines Konzeptes für das Vorgehen bei der Verwendung eines Critical Chain PM.

3.3.4.1. Tobias

3.3.5. 1.3.5 Analyse der Besonderheiten, die sich für das Controlling bei der Kontrolle und der Steuerung der Critical Chain ergeben.

4. Backlog Items

4.1. Erstellen einer Vorlage für den Zwischenbericht

4.1.1. Tobi, David

4.2. Erstellen und Hochladen des 1. Zwischenberichts zum 03.11.2016 16 Uhr

4.3. Erstellen und Hochladen des 2. Zwischenberichts zum 08.12.2016 16 Uhr

4.4. Erstellen und Hochladen des 3. Zwischenberichts zum 12.01.2016 16 Uhr

4.4.1. Update des Berichts

4.5. Drucken, Binden & Hochladen des Konzepts

4.5.1. Erstellen des Berichtbogens

4.6. Finale Korrektur des Konzepts

5. Aufbauorganisation

5.1. 3.1 Als Projektmanager wünsche mir disziplinarische Kompetenzen in meinem Team, um im Bedarfsfall besser führen zu können und mehr Einfluss zu haben.

5.1.1. Analyse der Aufbauorganisation und Änderungsmöglichkeiten

5.2. Beim Punkt 3.1 ist unklar, auf was der Projektmanager mehr Einfluss haben will Außerdem finde ich die Formulierung "in meinem Team besser führen können" etwas schwammig

6. Verbesserung der Abläufe in der IT

6.1. 4.1 Ich als Projektmanager wünsche mir eine IT Abteilung, die flexibel auf Änderungen im Projekt reagieren kann, um den Kundenanforderungen gerecht zu werden.

6.1.1. Methode um Änderungen frühzeitig zu erkennen

6.1.2. Kommunikation mit dem Kunden verbessern, um dessen Anforderungen schneller ohne Fehleinschätzungen zu definieren

7. Stories

7.1. Ich (Programmmanager) möchte vor Freigabe von Projekten eine Übersicht über die verfügbaren Ressourcen, damit sichergestellt ist, dass das von mir freigegebene Projekt ausreichend Ressourcen bekommt.

7.2. Ich (Projektmanager) wünsche mir, dass die Mitarbeiter/Ressourcen zu den eingeplanten Terminen zeitlich verfügbar sind, damit mein Projekt nach Plan durchgeführt werden kann.

7.2.1. Analyse der Nichtverfügbarkeit von Ressourcen zum geplanten Zeitpunkt

7.2.1.1. Tobias

7.3. Ich als Projektmanager wünsche mir, dass ich mehr Einfluss auf die Mitglieder meines Teams habe, um im Bedarfsfall besser führen zu können.

7.4. Ich (Mitarbeiter) möchte nicht zwischen Projekten hin und herverschoben werden, um mich nicht ständig in neue Themen einarbeiten zu müssen.

7.5. Ich (Entwicklungsleiter) wünsche mir einen schlankeren Eskalationsprozess, damit dieser zügiger vorangehen kann.

7.6. Ich als junger Projektmanager, wünsche mir einen Standard für die Aufwands- und Risikoschätzung um eigene Fehler möglichst zu vermeiden.

7.7. Ich (Projektmanager) wünsche mir eine perfomante Software zur Planung des Projekts, damit umfangreicher und gleichzeitig übersichtlicher geplant werden.

7.7.1. Beschreiben der Probleme bei der Planung von Projekten mit Excel

7.7.2. Analyse von Systemen, welche zeitgleich

7.8. Ich als Teamleiter/Bereichsleiter wünsche mir nur bei Meetings anwesend zu sein welche mich auch wirklich betreffen um nicht unnötig Zeit zu verschwenden.

7.8.1. Überprüfen ob die Zusammensetzung des Pipeline & Ressource Managements Gremium flexibel gestaltet werden kann.

7.8.1.1. Tobias

7.8.2. Ggf. Entwicklung eines Prozesses zur Zusammensetzung

7.8.2.1. Tobias

7.8.3. Dokumentation der Ergebnisse

7.9. Ich als Projektmanager/Linienmanager wünsche mir eine einfache Übersicht über freie Ressourcen bzw. den Work in Progress um besser planen zu können.

7.9.1. Vergleich von Möglichkeiten des Ressourcenmanagements bzw. der Projektsteuerung. Bedingung einfache

7.9.1.1. David

7.9.2. Dokumentation der Ergebnisse

7.9.2.1. David

7.10. Ich (Projektmanager) möchte das gesammelte Wissen vergangener Projekte strukturiert archivieren, damit für zukünftige Projekte alte Fehler vermieden und die jeweils besten Methoden benutzt werden können.

7.10.1. Analyse von Systemen für ein Wissensmanagementsystem

7.10.1.1. David

7.10.2. Entscheidungsvorschlag für ein Wissensmanagementsystem (

7.11. Ich als Mitarbeiter der Produktionsplanung wünsche mir eine Verbesserte Abstimmung mit der Abteilung Entwicklung. Durch das Abklären von verfügbaren Kapazitäten in unserer Abteilung hoffe ich, Enpässe vermeiden zu können.

7.11.1. Organigramm und Kommunikationswege des Bereichs Medical analysieren

7.11.2. Konzept/Tool/Methode zum Verwalten aller Ressourcen (MA) für den gesamten Bereich Medical ermitteln

8. Entwurf eines Change Management Konzeptes für die Umsetzung