FD INFORMATIK Medienpädagogische Aspekte

Jetzt loslegen. Gratis!
oder registrieren mit Ihrer E-Mail-Adresse
Rocket clouds
FD INFORMATIK Medienpädagogische Aspekte von Mind Map: FD INFORMATIK Medienpädagogische Aspekte

1. Aufsatz: "Peschke. Medienerziehung aktiv" (C+U Heft 75/2009 S. 6-9)

1.1. Didaktische Kerne für Medienerziehung

1.1.1. Medien ermöglichen eine komplexe Wahrnehmung, aber können auch zur Oberflächlichkeit verführen

1.1.2. Medien können eine selbstbestimmte Lebensgestaltung unterstützen, aber auch Orientierungslosigkeit fördern

1.1.3. Medien bieten neue Möglichkeiten der gesellschaftlichen Teilhabe, aber auch Rückzug in Scheinwelten und Eingrenzung von Interpretationsmustern

1.2. Curriculare Felder und schulisches Konzept Leitideen

1.2.1. Angebote machen

1.2.2. Anlässe nutzen

1.2.3. Voraussetzungen schaffen, Formen entwickeln

2. Bildungsplan 2016 - Basiskurs

2.1. Bildungswert

2.1.1. Teilhabe an der Gesellschaft

2.1.2. selbstbestimmtes und reflektiertes Medienwissen und Medienhandeln

2.2. Kompetenzen

2.2.1. prozessbezogene

2.2.2. inhaltsbezogene

2.3. Mediendidaktische Prinzipien

2.3.1. Lebensweltbezug

2.3.2. Kooperation

2.3.3. Handlungsorientierung

2.3.4. Reflexion

2.3.5. Individualisierung

2.3.6. exploratives Lernen

2.3.7. exemplarisches Lernen

3. Ziele

4. Online-Angebote

4.1. LMZ - Unterrichtsmodule ITG RS

4.2. MediaCulture-Online - Anregungen u. Materialien zur Medienbildung

4.3. Lehrerfortbildung-BW - Hinweise u. Infos zum Thema Medienkompetenz

4.4. Medienpädagogik Open Praxisblog

4.5. audiyou - Online Audiothek zum Mitmachen

4.6. Kindermedienland - Plattform Förderung d. Medienkompetenz in BW

4.7. SMEP - Schüler-Medienmentoren-Programm LMZ

4.8. Medienkompass CH - Konzepte für die Nutzung digitaler Medien

4.9. klicksafe-Lehrerhandbuch - Unterrichtseinheiten Internetkommunikation

4.10. Handysektor - Infos zum Thema Handy

4.11. Seitenstark - Förderung der Medienkompetenz

5. Brainstorming zur Umsetzung medienpädagogischer Aspekte