Anwohnerparken am St. Marienhospital Düren

Começar. É Gratuito
ou inscrever-se com seu endereço de e-mail
Rocket clouds
Anwohnerparken am St. Marienhospital Düren por Mind Map: Anwohnerparken am St. Marienhospital Düren

1. Initiator

1.1. SPD

1.1.1. Peter Koschorreck

1.1.2. Rolf M. Braun

1.2. CDU

1.2.1. Larue

1.2.2. Thomas Rachel

1.3. CTW

1.3.1. Bernd Koch

2. Gründe

2.1. Parkhaus

2.1.1. Parkhaus im Krankenhaus St. Marien ist nicht ausgelastet

2.1.2. Parkhaus steht zu 60% leer

2.1.3. Wer hat das Parkhaus finanziert?

2.1.4. Wie teuer war das Parkhaus?

2.2. Anwohner

3. Diskussion

3.1. Haben Krankenhausmitarbeiter nicht genau so ein Recht auf die Parkplätze, wie die Anwohner?

3.2. Warum kostet das Einrichten der neuen Anwohnerparkzone so viel Geld? (50.000 EUR)

3.3. Unmutsäußerungen

3.3.1. http://www.webnews.de/907249/bewohnerparken-in-zwoelf-birkesdorfer-strassen-

3.4. Mitarbeiter haben genauso ein Anreicht auf die Parkplätze, wie Anwohner

3.5. Anwohnerparkpätze sind tagsüber oft unbesetzt und dürfen dann nicht von Besuchern/Mitarbeitern benutzt werden

4. Sitzungsprotokolle

4.1. 20000084-BBK Sitzung 23.03.2000 Bezirksausschuss Birkesdorf

4.2. 20000094-VKB Sitzung 30.03.2000 Verkehrs- und Bauausschuss

4.3. 20000206-VKB Sitzung 15.06.2000 Bezirksausschuss Birkesdorf

4.4. 20000206-VKB Sitzung 16.08.2000 Verkehrs- und Bauausschuss